Anzeige
Branchenmeldungen 11.09.2019

Kuraray Noritake reicht Klage wegen Patentverletzung ein

Kuraray Noritake reicht Klage wegen Patentverletzung ein

Kuraray Noritake Dental Inc. (Präsident: Kiyoyuki Arikawa) mit Sitz in Chiyoda-ku, Tokio, Japan, ist überzeugt, dass ein deutscher Hersteller von Zirkonoxid-Komponenten für die Dentaltechnik das Europäische Patent EP 2024300 der Kuraray Noritake Dental Inc. verletzt. Dieses Patent schützt ein Verfahren zur Herstellung von mehrschichtigem Keramiken. Am 5. August 2019 reichte die Kuraray Noritake Dental Inc. beim Landgericht Düsseldorf eine Patentverletzungsklage gegen dieses Unternehmen sowie die beiden Geschäftsführer ein. Kuraray Noritake Dental Inc. beantragte dabei, dem Unternehmen den Verkauf seiner mehrschichtigen Zirkonoxidscheiben zu untersagen und Schadenersatz für frühere patentverletzende Aktivitäten zu gewähren.

Im Jahr 2012 brachte die Kuraray Noritake Dental Inc. eine mehrschichtige Zirkonoxidscheibe mit ineinander übergreifenden Abstufungen zwischen den Schichten auf den Markt, das sogenannte „KATANATM Zirconia“. Der mehrschichtige Aufbau wurde durch die Nutzung einer eigenen Färbetechnologie und die Optimierung der im Produkt enthaltenen Pigmentmengen erreicht. Dieses Produkt liefert auch eine hohe Passgenauigkeit, die durch die präzise Steuerung des Schrumpfungsfaktors jeder Schicht erreicht wurde. Mit einer KATANATM Zirkonoxidscheibe kann eine vollanatomische Zirkonoxid-Restauration mit integriertem Farbverlauf hergestellt werden, die natürlich ästhetisch aussehende Restaurationen von cervical bis zu den Schneidekanten in einem einfachen Fräsverfahren ermöglicht. Im Jahr 2015 brachte Kuraray Noritake Dental Inc. eine neue KATANATM Zirkonoxid-Serie mit hoher Transluzenz auf den Markt, die dem menschlichen Schmelz sehr ähnlich ist, und erweiterte damit das Anwendungsspektrum des Produkts als anspruchsvolle ästhetische Form der Zahnersatzherstellung. Diese mehrschichtigen Zirkonoxidscheiben werden weltweit verkauft und haben wesentlich zur Entwicklung der Zahnbehandlung auf der ganzen Welt beigetragen.

Die Kuraray Noritake Dental Inc. ist der Überzeugung, dass ihr Geistiges Eigentum eine wichtige Ressource ist. Kuraray Noritake Dental Inc. sieht sich daher verpflichtet, sich für eine strikte Anwendung der jeweiligen Gesetze einzusetzen, wenn sie feststellt, dass ihr geistiges Eigentum verletzt wird.

Quelle: Kuraray

Foto: Jakub Jirsák – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige