Anzeige
Branchenmeldungen 12.09.2017

Marktbeherrschende Stellung? Spitalfusion wird geprüft

Marktbeherrschende Stellung? Spitalfusion wird geprüft

WEKO prüft Zusammenschluss des Universitätsspitals Basel und des Kantonsspitals Baselland.

Die Wettbewerbskommission (WEKO) wird den Zusammenschluss des Universitätsspital Basel und des Kantonsspitals Baselland vertieft prüfen.

Die Regierungen der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft haben beschlossen, dass das Universitätsspital Basel und das Kantonsspital Baselland in einer gemeinsamen Spitalgruppe zusammengeführt werden sollen.

Die WEKO kommt aufgrund der vorläufigen Prüfung zum Schluss, dass sich durch den Zusammenschluss Anhaltspunkte für eine Begründung oder Verstärkung einer marktbeherrschenden Stellung ergeben. Es handelt sich dabei insbesondere um die akutstationären Spitaldienstleistungen im Grund- und Zusatzversicherungsbereich. Daher wird die WEKO prüfen, wie sich das geplante Zusammenschlussvorhaben auf den Wettbewerb auswirkt. Die Prüfung hat innerhalb der gesetzlichen Frist von vier Monaten zu erfolgen.

Quelle: Wettbewerbskommission, Bundesrat

Foto: Bits and Splits – stock.adobe.com
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige