Anzeige
Branchenmeldungen 23.10.2020

KFO-Praxis: Neue Möglichkeiten der Planung und Visualisierung

KFO-Praxis: Neue Möglichkeiten der Planung und Visualisierung

Hersteller des transparenten Invisalign Alignersystems und des iTero Intraoralscanners, kündigen die Verfügbarkeit der neuesten ClinCheck Software für Kieferorthopäden in der Region DACH ab Oktober 2020 an. Die ClinCheck Software stellt Ärzten ein 3D-Modell der geplanten Zahnbewegungen während der gesamten Invisalign Behandlung zur Verfügung. Die ClinCheck Pro 6.0 Software ist die aktuellste Version der Software und verlagert die digitale Invisalign Behandlungsplanung in die Cloud. Ärzte können somit jederzeit und von überall auf jedem Laptop, Personal Computer oder Tablet über die Software verfügen. Diese Software Version enthält die neue ClinCheck "In-Face" Visualisierung. Dieses digitale klinische Tool kann ein Foto des Gesichts des Patienten mit seinem 3D Invisalign Behandlungsplan kombinieren und so eine personalisierte Ansicht des neuen Lächelns erstellen.

Verbesserte Visualisierung kann Patientenverständnis verstärken

Die ClinCheck In-Face Visualisierung wurde entwickelt, um Ärzte bei der digitalen Behandlungsplanung zu unterstützen und das Verständnis der Patienten für die Vorteile der Invisalign Behandlung durch eine verbesserte Visualisierung ihres personalisierten Behandlungsergebnisses zu verbessern. Der ClinCheck In-Face Visualisierungs-Workflow kombiniert drei Komponenten der digitalen Behandlungsplattform von Align: Invisalign Photo Uploader für Patientenfotos, den iTero Intraoralscanner zur Erfassung von Daten, die für das 3D-Modell des Gebisses des Patienten benötigt werden sowie die ClinCheck Pro 6.0 Software.

Durchgängig digitale Behandlungsform

"Die Cloudbasierte ClinCheck Pro 6.0 Software und die ClinCheck In-Face Visualisierung sind die neuesten Komponenten der durchgängigen digitalen Behandlungsplattform, die wir den Ärzten zur Verfügung stellen", erläutert Carina Morik, General Manager Ortho, D-A-CH, Align Technology GmbH. "Sie stellen wichtige Fortschritte in unserer branchenführenden digitalen Plattform dar – der Vorteil und die Zugänglichkeit des Cloudbasierten Computings sowie die Leistungsfähigkeit der Visualisierung. Die Möglichkeit, ein 2D-Gesichtsfoto und einen 3D-Behandlungsplan zusammenzuführen, um den Patienten eine personalisierte Ansicht des geplanten Behandlungsergebnisses zu zeigen, ist für Ärzte ein unglaubliches Werkzeug im Hinblick auf die Behandlungsakzeptanz. ClinCheck Pro 6.0 Software und ClinCheck In-Face Visualisierung sind die ersten in einer Reihe von Innovationen, mit denen wir unsere Erfahrung in der digitalen Behandlungsplanung für Ärzte neugestalten möchten. Die Erfahrung und das Know-how aus der Behandlung von mehr als 8 Millionen Invisalign Patienten ermöglichen uns eine kontinuierliche Verbesserung unseres Prozesses in der Behandlungsplanung und unterstützen uns, unsere Position als fortschrittlichstes Aligner System zu behaupten".

"Das ClinCheck In-Face Visualisierungstool ist für die ärztliche Behandlungsplanung und für die Interaktion mit meinen Patienten in meiner digitalen Praxis von entscheidender Bedeutung", sagt Dr. Ahmad Hagar, niedergelassener Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und Invisalign Anwender in Freiburg. "Die Möglichkeit, eine neue, geradere Version ihrer Zähne auf einem Foto von sich selbst zu sehen, schafft eine starke emotionale Bindung für den Patienten. Wir planen und zeigen ihnen nicht mehr nur, wie wir die Zähne bewegen werden, sondern wir zeigen ihnen, wie ihr Lächeln durch die Invisalign Behandlung verändert werden könnte“.

Intuitives Design ermöglicht verbesserte Benutzererfahrung

Zusätzlich zur ClinCheck In-Face Visualisierung bietet die ClinCheck Pro 6.0 Software den Anwendern eine Lösung für die Behandlungsplanung, die Ärzten ein intuitiveres Design und eine verbesserte Benutzererfahrung ermöglicht. Dazu gehören Verbesserungen, die dem Arzt Modifikationen durch 3D-Steuerungen und neue Fortbildungsfunktionen wie dynamische Tooltipps und eine Produkttour ermöglichen. Zugleich ermöglicht die Cloudbasierte Lösung Ärzten eine flexible, geräteübergreifende Behandlungsplanung und stellt sicher, dass sie über die neueste Version der Software verfügen, ohne dass zusätzliche Downloads erforderlich sind.

Invisalign Anwender greifen auf die ClinCheck Pro 6.0 Software zu, indem sie sich auf ihrer Invisalign Doctor Site anmelden, um auf die Patientendateien zuzugreifen. Ein Download oder eine Installation sind nicht erforderlich. Die ClinCheck Pro 6.0 Software mit In-Face Visualisierungstool ist für Invisalign Anwender in der Region DACH ab dem vierten Quartal 2020 verfügbar.

Quelle: Align Technology

Foto Teaserbild: Align Technology

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige