Anzeige
Branchenmeldungen 19.12.2018

Neues Portal für Erfahrungen aus erster Hand: Von Zahnarzt zu Zahnarzt

Neues Portal für Erfahrungen aus erster Hand: Von Zahnarzt zu Zahnarzt

Online-Plattform vereinfacht Investitionsentscheidungen im High-Tech-Bereich

Egal ob Existenzgründer oder langjähriger Praxisinhaber: Angesichts der kürzer werdenden digitalen Innovationszyklen stehen Zahnärzte immer wieder vor komplexen Investitionsentscheidungen. Die Möglichkeit, verlässliche Informationen über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Systeme im Praxisalltag zu erhalten, kann für eine erfolgreiche Implementierung digitaler Technologien in der eigenen Praxis entscheidend sein.

Mit dem Launch der Online-Plattform vonzahnarztzuzahnarzt.de unterstützt Henry Schein Praxisinhaber bei diesen Investitionsentscheidungen. In dem neuen Portal können sich Interessenten mit Anwendern dentaler Technologien vernetzen und so bei Investitionen in neue Technologien bereits während der Entscheidungsfindung von den Erfahrungen anderer Zahnärztinnen und Zahnärzte profitieren.

Kollegiale Beratung in der Praxis liefert kaufentscheidende Informationen

Die Idee hinter der neuen Plattform ist einfach: Der wahre Experte ist immer der Anwender. Die Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich auf der Plattform als Anwender registriert haben, stehen bereit,  um sich mit Neueinsteigern über die Systeme und Geräte auszutauschen, die sie in ihren Praxen nutzen. Dieser Austausch von Zahnarzt zu Zahnarzt vermittelt echte Erfahrung aus der Praxis und liefert somit die notwendigen Informationen, die für eine Kaufentscheidung unabdingbar sind.

„In Zeiten immer komplexer werdender technischer Möglichkeiten und einer steigenden Vielfalt von Systemen und Produkten wollen wir es unseren Kunden einfacher machen, eine Entscheidung zu treffen. Die neue Plattform „Von Zahnarzt zu Zahnarzt“ ist die optimale Ergänzung zu der Beratung durch unsere Spezialisten. Das Internet und persönliche Empfehlungen sind heute die wichtigsten Informationsquellen bei Kaufentscheidungen. Beide Wege werden in der Plattform auf sehr hohem fachlichen Niveau vereint“, erläutert Timo Kampf, Direktor Marketing Equipment bei Henry Schein.

Die Interessenten können sich über ein Kontaktformular nach Akzeptanz der Registrationsbedingungen direkt an einen über eine interaktive Karte ermittelbaren Kollegen in ihrer Nähe wenden. Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 99 EUR erhoben. Die Nutzer haben über die Plattform auch die Möglichkeit, Kontakt zu Spezialisten von Henry Schein aufzunehmen, um sich beraten zu lassen.

Quelle: Henry Schein

Foto: Henry Schein
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige