Anzeige
Branchenmeldungen 13.06.2018

Professionelle Vermarktung der Praxis leicht gemacht

Professionelle Vermarktung der Praxis leicht gemacht

Ob Praxisabgabe oder -übernahme: Die Nachfrage bestimmt den Preis. Deshalb ist eine realistische, am Markt orientierte Bewertung sinnvoll – sowohl für Praxisinhaber als auch Existenzgründer.

dental bauer hat dafür in Zusammenarbeit mit einem namhaften Steuerberater ein professionelles und umfangreiches Tool zur Praxisbewertung entwickelt, welches neben dem materiellen Praxiswert sämtliche immaterielle und ideelle Parameter berücksichtigt. Die Praxisbewertung ist dabei Bestandteil eines umfangreichen Verkaufsexposés: Darin enthalten ist die ausführliche Praxisbeschreibung mit allen wirtschaftlichen Daten und Fakten sowie sämtliche Informationen zur geografischen und geopolitischen Lage, zur Personal- und Raumsituation, zum Mietvertrag und zum Potenzial der Praxis.

Hauptbestandteil der Praxisbewertung ist und bleibt die klassische Ermittlung des materiellen Wertes. Bei dental bauer gehört das fachmännische Erstellen einer Inventarliste mit realistischen Gebrauchswerten der dentalen Geräte, welche als Anlage zum Kaufvertrag verwendet werden kann, zum Handwerkszeug. Die Praxiszahlen, wie z.B. Kosten der Praxis, werden mit dem aktuellen Bundesdurchschnitt verglichen, was es Praxisinhabern und potenziellen Käufern ermöglicht, die Praxis wirtschaftlich einzuordnen. Am Ende erhält der Kunde eine realistische Kaufpreisempfehlung.

TIPP: Bei einer frühzeitigen Beauftragung einer Praxisbewertung bzw. eines Exposés haben Praxisinhaber eine optimale Analyse ihrer Praxis zur Verfügung und können herausfinden, an welchen Stellschrauben gedreht werden könnte, um die Praxis für den Markt attraktiver zu machen.

Quelle: dental bauer

Foto: vege – stock.adobe.com
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige