Anzeige
Branchenmeldungen 18.04.2011

Straumann: zweifach prämiert

Straumann: zweifach prämiert
Zum fünften Mal in Folge hat sich das Dentalunternehmen im Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ unter den Besten platziert.
 
Große Freude in Freiburg. In diesem Jahr belohnte die Jury das Engagement und die Servicequalitäten Straumanns sogleich mit zwei Sonderpreisen. In den Kategorien „Medizintechnik“ und „Kontrolle“ konnte das Dentalunternehmen zusätzlich überzeugen. Letztere zeichnet die beispielhafte Qualitäts-Steuerung und - Koordination des Unternehmens aus. „Wir haben uns 2007 erstmalig diesem Wettbewerb gestellt und konnten auf Anhieb punkten. Für ein Unternehmen wie Straumann ist dies die einmalige Chance, sich branchenübergreifend zu vergleichen. Wir freuen uns über die erneute Bestätigung”, erklärt Wolfgang Becker, Geschäftsführer von Straumann in Deutschland.
 
Mehr als 100 Unternehmen, darunter Carglass, der Baur Versand, Barmer GEK, die DKB Deutsche Kreditbank, Wüstenrot Bausparkasse, HRS und expert, aber auch kleinere mittelständische Handelsunternehmen, traten zum Wettbewerb an. Die Jury – das „Handelsblatt”, die Universität St. Gallen, die Rating­agentur ServiceRating sowie die Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting – nahm die Kundenorientierung jeden einzelnen „Prüflings” gründlich unter die Lupe. Anhand des sogenannten 7K-Modells aus der Costumer-Value-Forschung der Universität St. Gallen analysierte die Expertengruppe die Kundenorientierung, die Kompetenz der Mitarbeiter, die Beratungs- und Servicequalität, das Leistungsangebot sowie das eigene Reflexionsvermögen und die Kooperationsbereitschaft.  
 
Dabei fragte man nicht nur die eigene Leistung im Management ab. Jedes Unternehmen loste unter strengster Kontrolle per Zufall 1000 Kundenadressen. Aus diesen selektierte das Marktforschungsinstitut „psychonomics” 100 Kunden, die auf ihre Zufriedenheit hin befragt wurden. Anhand dieser Befragung lässt sich ein klares Bild über die Kundenzufriedenheit und -loyalität eines Unternehmens erkennen. Auch Selbst- und Fremdbildanalyse gäben einen unverfälschten Blick auf die aktuelle Kundenorientierung.
 
Wolfgang Becker (Geschäftsführer) und Andreas Utz (Marketingleiter Straumann Deutschland) sind überzeugt: „Wir können damit zeigen, dass sich unser Serviceangebot und unsere Dienstleistungsqualität von der Konkurrenz abheben und sogar branchenübergreifend mit zur Spitze gehören. Die Ergebnisse der Untersuchung sind für uns Auszeichnung und Ansporn gleichermaßen. Es ist klar, dass es für uns weiterhin eine Pflicht ist, unsere Servicequalität noch stärker zu intensivieren und unseren Partnern neue und optimierte Leistungen bereitzustellen.”
 
Nähere Erläuterungen zum Wettbewerb lassen sich unter www.bestedienstleister.de nachlesen.
 
Weitere Informationen sind erhältlich bei:
 
Straumann GmbH
Jechtinger Straße 9
79111 Freiburg
Telefon: (0761) 4 50 10
Telefax: (0761) 4 50 14 90
E-Mail: info.de@straumann.com
Foto: © straumann
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige