Anzeige
Branchenmeldungen 24.08.2015

Synea Vision Turbine erhält Clinical Innovations Award 2015

Synea Vision Turbine erhält Clinical Innovations Award 2015

Im Juni 2015 wurde in Großbritannien der Clinical Innovations Award für die innovativsten Neuentwicklungen in der Dentalbranche verliehen. Eine hochkarätige Jury bewertete dabei die fortschrittlichsten Produkte und technologischen Neuheiten auf dem Gebiet der Zahnmedizin. Die Veranstaltung fand im King’s Palace (London, Großbritannien) statt.

Aus einer engeren Auswahl von 11 innovativen und zukunftsweisenden Produkten wurden die besten mit dem Titel „Commended“, „Highly Commended“ und „Winner“ ausgezeichnet. Die Synea Vision Turbine mit 5-fach Ring LED+ von W&H wurde von der Jury aufgrund ihres innovativen LED-Konzeptes mit dem Titel „Commended“ gekürt. Der Preis wurde W&H von Healthcare Learning übergeben, einer unabhängigen Gesundheitsorganisation in Großbritannien.

Die Synea Vision Turbine von W&H überzeugte vor allem mit ihrem innovativen LED-Konzept: Fünf lichtintensive, stecknadelkopfgroße und sterilisierbare LEDs, die ringförmig in den kleinen Instrumentenkopf integriert sind, sorgen erstmals für eine 100 % schattenfreie Ausleuchtung an der Behandlungsstelle. Die Präparationsstelle wird nicht nur von mesial, sondern gleichzeitig von bukkal, distal und lingual/palatinal ausgeleuchtet. Dies sorgt für noch mehr Sicherheit während der Behandlung.

Aufgrund der speziellen, von W&H entwickelten, kratzfesten Oberfläche, zeichnet sich die Turbine durch besondere Robustheit und Langlebigkeit aus. Das ergonomische Design ermöglicht ein komfortables und ermüdungsfreies Arbeiten.

Die Synea Vision Turbine mit 5-fach Ring LED+ ist das Ergebnis intensiver Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Dank der engen Zusammenarbeit mit international renommierten Anwendern während der Produktentwicklung bietet die innovative Turbine eine bestmögliche Unterstützung im Praxisalltag.

Quelle: W&H

Foto: © W&H
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige