Anzeige
Branchenmeldungen 10.06.2015

Wirksamkeit neuer Zahncreme mit Carbonat-Hydroxylapatit-Kristallen

Wirksamkeit neuer Zahncreme mit Carbonat-Hydroxylapatit-Kristallen

Wirksamkeit einer neuen Zahncreme mit Carbonat-Hydroxylapatit-Kristallen auf Plaque- und Gingiva-Indices bei Patienten mit leichter Parodontitis

Unter Plaque versteht man den Zahnbelag, der sich aus einer Mischung von Mundbakterien, Speichelbestandteilen sowie Mineralisationsfragmenten zusammensetzt. Die Plaque gilt gemeinhin als Voraussetzung für pathologische Veränderungen am Zahnschmelz und am Parodont, insbesondere für die Parodontitis.

In einer großen, randomisierten, doppelt verblindeten Vergleichsstudie sollte gezeigt werden, dass eine fluoridfreie Zahnpasta (Biorepair mit 20 % Zink-Carbonat-Hydroxylapatit) einen vergleichbar guten Schutz gegen Plaquebildung und Parodontitis bildet wie eine fluoridhaltige Anti-Plaque-Zahnpasta (Meridol mit Natriumfluorid). 80 Probanden mit einer leichten bis mittelschweren Parodontitis wurden an Studienzentren der Universität Münster und der Universität Würzburg rekrutiert. Die Studie wurde innerhalb einer klassischen klinischen Parodontitisbehandlung über 3 Monate durchgeführt. Visit 1 und 2 dienten der Erfassung der Plaquebildung. Nach oberflächlicher Reinigung sollten die Probanden ihre Zähne 4 Wochen lang ohne weitere Instruktion mit den Testprodukten putzen (Visit 3). Danach erfolgte eine professionelle Zahnreinigung mit Putzinstruktion und anschließend eine 8-wöchige Anwendung der Testprodukte (Visit 4).

Die Beurteilung der Produkteffekte erfolgte durch die klinisch relevanten Parameter:

  • Plaquebildungs-Index
  • Plaque-Index
  • Gingiva-Index
  • Taschensondierungstiefe
  •  Blutung auf Sondierung
  • Attachmentlevel

Die Zufriedenheit mit der Mundhygiene bzw. Lebensqualität der Probanden wurde anhand zweier klinischer Fragebogen ermittelt: OHIP-G-49 (oral health impact profile) und Zuf-8.

Das Studiendesign zeichnete sich durch eine hohe Alltagsrelevanz aus, weil die Reduktion der Plaquebildung bzw. des Reizzustandes der Gingiva durch die Biorepair und Fluorid-Zahnpasta in der ersten Studienphase nur durch häusliche Mundhygiene ohne Instruktion oder Motivation des Probanden stattfand. In der zweiten Phase konnte der Hygienezustand nach professioneller Zahnreinigung und Putzinstruktion der Probanden nicht nur gehalten, sondern sogar noch weiter verbessert werden. Durch dieses Design konnte ein besonders realistisches Bild von der jeweiligen Produktleistung gezeichnet werden. In beiden Gruppen kam es im Studienverlauf zu einer signifikanten Verbesserung des medizinischen Befundes. Auf der Grundlage von 500.000 Einzeldaten konnte jedoch kein Unterschied zwischen der Anwendung der Biorepair Zahnpasta ohne Fluorid und der fluoridhaltigen Vergleichszahnpasta festgestellt werden.

 

Vergleich der Wirksamkeit einer neuen Zahncreme mit Carbonat-Hydroxylapatit-Kristallen und einer fluoridhaltigen Vergleichszahnpasta auf Plaque- und Gingiva-Indices

Gesamturteil der beiden Prüfzentren:

Die Biorepair Zahnpasta hat in den primären und sekundären Prüfparametern gleich gut abgeschnitten wie die Vergleichszahnpasta von Meridol. Damit ist der Beweis erbracht, dass eine Zink-Carbonat-Hydroxylapatit-Zahnpasta in der Prophylaxe effektiv gegen die Hauptursache pathologischer Zahnveränderungen, die Plaque, eingesetzt werden kann. Unter der Behandlung von Biorepair hat sich der Zustand der Mundhygiene, insbesondere in Bezug auf Plaque und Gingiva, klinisch relevant verbessert.

Lesen Sie im Rahmen unseres ZWP online-Themas „Was wir heute über künstlichen Zahnschmelz wissen“ wissenschaftliche Befunde in kompakter Form.

Quelle:

Efficacy of a new carbonate/hydroxyapatite microcrystal dentifrice on plaque and gingival indices in mild periodontitis patients
I. Harks, Y. Jokel-Schneider, U. Schlagenhauf, T. May, M. Gravemeier, K. Prior, B. Ehmke under revision of J clin oral Investigations.

Ein ausführliches Literaturverzeichnis finden Sie hier.

Foto: © wiedzma – fotolia
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige