Anzeige
Branchenmeldungen 13.09.2017

Zentrale Treffpunkte der regionalen Dentalbranchen

Zentrale Treffpunkte der regionalen Dentalbranchen

Auf der Fachdental Leipzig 2017 vom 22. bis 23. September treffen Experten der dentalen Fachbereiche aufeinander, was einen regen Wissensaustausch und ein weitreichendes Ausstellungsangebot garantiert. Die Messe hat sich als zentraler Treffpunkt der Dentalbranche in Ost- und Mitteldeutschland etabliert.

Die Fachdental-Messen stehen für den engen Austausch zwischen Herstellern, Anwendern und Entscheidern aus Dentalhandel und -industrie.

Die Zwillingsmessen in Stuttgart und Leipzig sind die wichtigsten Veranstaltungen rund um Zahnmedizin und -technik in Ost-, Mittel- und Südwestdeutschland und haben sich fest etabliert. Mit je rund 250 Ausstellern in Leipzig und Stuttgart bieten Sie die ideale Plattform um sich über die aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Trends der Dentalbranche zu informieren.

Bei der Orientierung hilft unter anderem auch der heiß begehrte Innovationspreis, der „Fachdental Award – Marktplatz der Ideen“, der auch in diesem Jahr wieder verliehen wird. Fünf Aussteller schicken dieses Jahr ihre innovativen Produktneuheiten aus den Bereichen Medizintechnik, Material, Laborausstattung und Software ins Rennen. Die Besucher können dann vor Ort in Stuttgart und Leipzig oder auch bereits im Vorfeld per Online-Voting über ihren Favoriten abstimmen. Der Preis wird zum dritten Mal vergeben und bietet eine einzigartige Darstellungsmöglichkeit für zukunftsweisende Ideen. Zudem fördert die direkte Konkurrenz den Innovationsgeist der Branche und unterstreicht damit die richtungsweisende Position der Fachdental-Messen.

Mehr Informationen unter www.messe-stuttgart.de/fachdental-leipzig

Quelle: Landesmesse Stuttgart

Foto: Landesmesse Stuttgart
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige