Anzeige
Branchenmeldungen 13.02.2020

„Zukunft Zahnerhaltung“ in exklusiver Event-Location

„Zukunft Zahnerhaltung“ in exklusiver Event-Location

Zu einer Event-Premiere in einzigartigem Ambiente lädt das international führende Unternehmen COLTENE ein.

Das erste COLTENE Symposium findet exklusiv im malerischen Schlosshotel Fleesensee statt. Das 1842 im Barockstil erbaute Schloss „Blücher“ im Herzen des Resorts Fleesensee gilt als eines der schönsten Schlosshotels der Region und verbindet luxuriösen Komfort mit zuvorkommenden Service.

Vom 23. bis 24. Oktober 2020 widmet sich die zweitägige Veranstaltung der Themenwelt „Zukunft Zahnerhaltung“ und bietet Teilnehmern neben inspirierenden Vorträgen und der geballten Expertise ausgewählter Referentinnen und Referenten, vielfache Möglichkeiten zum fachlichen Austausch und Networking sowie ein tolles Rahmenprogramm.

Zu den Referentinnen und Referenten zählen Dr. Julia Amato, Dr. Mauro Amato, Prof. Dr. Rudolf Beer, Dr. Andreas Habash, Dr. Hanjo Hecker, Prof. Dr. Matthias Karl, Prof. Dr. Ivo Krejci, Dr. Markus Lenard, Dr. Viet Nguyen, Dr. Sylvia Rahm sowie Dr. Jürgen Wahlmann. Die zur näheren Betrachtung stehenden Themen reichen von „Kanalreinigung und Obturation - State of the Art“ über das „Root-to-Crown-Konzept“ bis hin zur „Digitalen Revolution in der Restaurativen Zahnheilkunde“.

Für das ebenso spannende Rahmenprogram konnten der vielseitige Philosoph, Publizist und Autor Richard David Precht als prominenter Gastredner sowie – als musikalisches Highlight – der von „The Voice of Germany“ bekannte Musiker Ron White gewonnen werden.

Zur Anmeldung und für weitere Informationen: www.coltene-symposium.de.

Quelle: Coltene

Foto: Coltene / Gastro Vision / Wolfgang Naudieth / Mirko Runge / Bertram Bölkow

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige