Anzeige
Businessnews 17.01.2018

Neuer Chief Executive Officer von Dentsply Sirona ernannt

Neuer Chief Executive Officer von Dentsply Sirona ernannt

Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company™, hat Mitte Januar bekanntgegeben, dass Donald M. Casey Jr. mit Wirkung zum 12. Februar vom Aufsichtsrat zum Chief Executive Officer und Mitglied des Aufsichtsrats ernannt wurde. Donald Casey tritt die Nachfolge von Mark A. Thierer an, der seit September 2017 Interim Chief Executive Officer ist. Er wird in dieser Position bis zum 11. Februar tätig sein und eng mit Donald Casey zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.  

„Der Aufsichtsrat von Dentsply Sirona freut sich, Donald Casey als unseren CEO bekannt zu geben”, sagt Eric K. Brandt, Non-Executive Chairman of the Board. „Im Rahmen eines sehr umfassenden Suchprozesses und sorgfältiger Überprüfung hat unser Aufsichtsrat einstimmig beschlossen, dass Donald Casey über die richtige Mischung aus Fähigkeiten, Erfahrungen und Talenten verfügt, um das Potential von Dentsply Sirona vollständig auszuschöpfen. Donald Casey besitzt weitreichende Erfahrungen in den Bereichen globale Produktion, Produktentwicklung und dem Vertrieb von medizinischen Geräten und Technologien. Darüber hinaus blickt er auf eine überragende Erfolgsbilanz bei der Führung weltweit tätiger Healthcare-Unternehmen sowie der Zusammenarbeit mit Gesundheitsexperten zurück. Für Dentsply Sirona ist dies von zentraler Bedeutung für die Fortsetzung unserer Wachstumsstrategie, der Beschleunigung des Innovationsprozesses und für das Vorantreiben der zahnmedizinischen Versorgung.“

„Ich danke dem Aufsichtsrat für das entgegengebrachte Vertrauen“, so Donald Casey. „Es ist mir eine Ehre, als der nächste Chief Executive Officer von Dentsply Sirona Verantwortung zu übernehmen. Das Unternehmen verfügt über mehr als ein Jahrhundert an Erfahrung und tiefgehender Marktkenntnis, über führende Marken mit einer einzigartigen Erfolgsbilanz bei Innovationen und über anerkanntes Engagement im Bereich der klinischen Ausbildung. Ich bin fest davon überzeugt, dass Dentsply Sirona bestens positioniert ist, um unsere Kunden weltweit durch das Angebot von umfassenden Lösungen zu unterstützen. Ich freue mich darauf, mit den zahlreichen engagierten Mitarbeitern das Wachstum in diesem attraktiven Markt voranzutreiben, und unsere Position als Marktführer in der Dentalbranche weiter auszubauen. So können wir die Zahnärzte und Zahntechniker weltweit dabei unterstützen, eine bessere, sicherere und schnellere zahnmedizinische Versorgung anzubieten.“

Eric K. Brandt ergänzt: „Im Namen des Aufsichtsrats von Dentsply Sirona möchte ich Mark Thierer für seine herausragende Arbeit als Interim Chief Executive Officer danken. Unter seiner Führung hat das Unternehmen bedeutende Fortschritte erzielt, z.B. bei der Integration nach der Fusion, der Weiterentwicklung unserer operativen Ziele sowie der Ausrichtung des Unternehmens auf langfristigen Erfolg und Wertschöpfung. Wir schätzen den Einsatz von Mark Thierer sehr und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute.“

Über Donald M. Casey Jr.:

Donald Casey verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im globalen Gesundheitssektor und blickt auf eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der Identifizierung und Vermarktung von medizinischen Innovationen zurück. Zuletzt war er als Chief Executive Officer des Medical Segments von Cardinal Health tätig, einem führenden Hersteller und Anbieter von Medizinprodukten und Supply Chain-Diensten für Krankenhäuser, Labors, Arztpraxen, Operationszentren und anderen Pflegeeinrichtungen im gesamten Gesundheitssystem. Unter seiner Führung als CEO hat Donald Casey den Bereich des Medical Segments neu positioniert, Wachstum bei Umsatz und operativem Ergebnis erzielt und dazu beigetragen das Segment für nachhaltiges Wachstum zu positionieren.

Vor seiner Tätigkeit bei Cardinal Health war Donald Casey von 2010 bis 2012 Chief Executive Officer des Gary and Mary West Wireless Health Insitute, einer gemeinnützigen Forschungseinrichtung, deren Schwerpunkt die Kostensenkung im Gesundheitswesen durch neuartige Technologielösungen ist. Zuvor war Casey bei Johnson & Johnson als Global Chairman der Comprehensive Care Group und als Mitglied des Vorstands tätig. Hier verantwortete er weltweit die Herz-Kreislauf-, Diagnose-, Diabetes- und Vision-Care-Sparten. Casey begann seine Karriere 1985 bei Johnson & Johnson, wo er in Führungspositionen in den Bereichen Consumer, Pharma und Medizingeräte aufstieg.

Donald Casey ist Aufsichtsrat-Mitglied bei AdvaMed und bei der James Foundation. Zuvor war er in den Aufsichtsräten von Surgical Specialties (vormals AngioTech) und West Corp tätig. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Finanzen und einen Master in Business Administration der University of Notre Dame.

Quelle: Dentsply Sirona

Foto: Dentsply Sirona
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige