Anzeige
Businessnews 21.02.2019

Henry Schein ernennt neue Geschäftsführer

Henry Schein ernennt neue Geschäftsführer

Henry Schein, Inc. gibt die Ernennung von Stefan Heine zum Geschäftsführer der Henry Schein Dental Deutschland GmbH bekannt.

Als Managing Director wird Stefan Heine das Deutschlandgeschäft von Henry Schein Dental verantworten, das zu Henry Schein, Inc., dem weltweit größten Anbieter von Lösungen für niedergelassene Ärzte in den Bereichen Human- und Zahnmedizin, gehört. Er übernimmt die Gesamtleitung von Henry Schein Dental Deutschland und damit die Verantwortung für die strategische Ausrichtung, das Management und die Geschäftsentwicklung sowie für den Vertrieb und das Marketing. Stefan Heine blickt auf 15 Jahre Management-Erfahrung in der Gesundheitsbranche zurück.

„Wir sind begeistert, dass Stefan Heine sich Henry Schein angeschlossen hat und wir freuen uns auf die Beiträge, die er als Mitglied unseres dentalen Führungsteams leisten wird“, sagte Vincent Junod, Vice President European Dental – DACH. „Mit seinem Know-how und seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanz als starke Führungspersönlichkeit wird er sicher dazu beitragen, unsere Vision weiter voranzutreiben und unseren Marktanteil zu erhöhen.“

Stefan Heine verfügt über umfassende Erfahrung aus der Medizin- und Pharmabranche. Zuletzt war er als Group Sales and Marketing Director bei McKesson Europe (ehemals Celesio AG) in Stuttgart tätig. Zuvor war er Regional Director und Mitglied des Group Executive Committee von Celesio Pharmacy Solutions sowie International Manager Sales Development im Vertrieb und Marketing der Henkel KGAA Düsseldorf.

Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass Andreas Cioska, Chief Financial Officer, Central Europe Dental, ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung der Henry Schein Dental Deutschland GmbH wird.

Quelle: Henry Schein

Foto: Henry Schein

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige