Anzeige
Businessnews 21.02.2011

Roxolid Implantate von Straumann erobern den Markt

Roxolid Implantate von Straumann erobern den Markt

Das durchmesserreduzierte Implantat Roxolid bereits nach einem Jahr in vieler Munde

Hohes Kaufvolumen, positives Feedback und überzeugte Implantologen, Kliniker sowie Prothetiker: Ein Jahr nach seiner Einführung hat sich das innovative Implantatmaterial Roxolid von Straumann fest auf dem Markt etabliert. Das zeigen die sehr guten Verkaufszahlen, so das Unternehmen. Dieser Erfolg war laut Straumann zu erwarten, denn mit Roxolid könne man das Potenzial durchmesserreduzierter Implantate deutlich erhöhen. Solche Implantate seien für schmale Kieferkämme und enge Zahnlücken oftmals eine ideale Lösung. Aufgrund der durchmesserbedingten geringeren Stabilität, hatten nach Meinung des Herstellers viele Implantologen in der Vergangenheit nur begrenztes Vertrauen in schmale Implantate.

Mit Roxolid seien diese Probleme passé. Nach Information des Unternehmens kombiniert die Legierung aus Titan und Zirkonium eine hohe Zug- sowie Dauerfestigkeit mit exzellenter Osseointegration. In beiden Punkten sei Roxolid handelsüblichem Reintitan Grad 4 überlegen. Das würden Labortests, präklinische Untersuchungen und ein umfangreiches klinisches Studienprogramm belegen. Straumann ist nach eigenen Angaben der einzige Hersteller, der durchmesserreduzierte 3,3 mm Roxolid Implantate aus Titan und Zirkonium anbietet. Sie sind sowohl als Implantate auf Weichgewebe- als auch auf Knochenniveau erhältlich und können mit dem herkömmlichen Straumann Chirurgie-Set im Front-, Eckzahn- und prämolaren Bereich alle Indikationen abdecken. Die Straumann-eigene SLActive-Oberfläche garantiere selbst bei kritischen Protokollen Sicherheit und fördere die Osseointegration.

Dank Roxolid ist auf Implantate mit kleinem Durchmesser endlich Verlass, so Straumann. Ein Verdienst, der bereits Anerkennung fand: Für die Entwicklung des innovativen Materials erhielt Straumann im Mai 2010 den „2009 Medical Device Technology of the Year Award”. Das Beratungsunternehmen Frost & Sullivan verleiht diesen Preis jedes Jahr für herausragende Leistungen im Bereich technologischer Innovationen.

Quelle: Straumann

Foto: © Shutterstock.com

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige