Anzeige

Häufige Fragen/FAQ

Was ist CME (Continuing Medical Education)?

CME bedeutet „Continuing Medical Education“ (kontinuierliche ärztliche Fortbildung). Umgangssprachlich ist auch die Bezeichnung „zertifizierte Fortbildung“ üblich. Die CME ist ein Fortbildungsangebot, welches den Vorgaben des GKV-Modernisierungsgesetzes (2006) entspricht und erfolgt gemäß den Leitsätzen der Bundeszahnärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde auf freiwilliger Basis. Vertragszahnärzte, ermächtigte Zahnärzte und angestellte Zahnärzte sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihr Fachwissen regelmäßig und kontinuierlich auf den neuesten Stand zu bringen.

ZWP online CME gibt Zahnärzten vielfältige Möglichkeiten, ihr Fachwissen gemäß den gesetzlichen Vorgaben regelmäßig und kontinuierlich aufzufrischen. Die Palette reicht von Fachbeiträgen über Webinare bis hin zu Live-Operationen.

Der Fragebogen (Wissenstest) muss mindestens zu 70 Prozent korrekt ausgefüllt werden, um die jeweiligen Fortbildungspunkte gutgeschrieben zu bekommen. Der Fragebogen steht zwei Jahre lang zur Beantwortung zur Verfügung. In diesem Zeitraum hat jeder registrierte Nutzer pro Bogen drei Mal die Möglichkeit, ihn korrekt auszufüllen. Nach drei Fehlversuchen ist die jeweilige Fortbildung für den Nutzer nicht mehr verfügbar.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhält der Nutzer ein Zertifikat über 1 CME-Punkt, was anschließend bei der Kammer einzureichen ist.

Registrierung/ZWP online CME-Community

Um aktiv an der ZWP online CME teilnehmen zu können, ist die kostenfreie Mitgliedschaft in der ZWP online CME-Community erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder (Titel, Name, Adresse) vollständig ausgefüllt sein müssen, um das bei erfolgreicher Teilnahme ausgestellte Zertifikat bei der Kammer einzureichen. Nach der kostenlosen Registrierung unter www.zwp-online.info/cme-fortbildung erhalten die Nutzer eine Bestätigungsmail und können das Fortbildungsangebot sofort vollständig nutzen.

Vorteile der Mitgliedschaft:

  • Sie partizipieren an einem regelmäßigen, qualitative hochwertigen Online-Fortbildungsangebot
  • Sie erwerben Ihre Fortbildungspunkte über Multiple-Choice-Tests bequem von zu Hause aus
  • Sie erhalten regelmäßig die aktuellsten CME-Informationen per Newsletter
  • Sie haben über das ZWP online CME-Archiv Zugriff auf ein thematisch breit gefächertes Angebot an CME-Artikeln, -Webinaren und -Live-Operationen/Behandlungen
  • Sie können im Livechat den Referenten Fragen stellen

Was passiert mit Ihren Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die bei der Nutzung unseres Fortbildungsangebotes erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

CME-Fachbeitrag

Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis veröffentlichen über die Printmedien der OEMUS MEDIA AG wie z. B. das Implantologie Journal oder das Prophylaxe Journal regelmäßig CME-Fachbeiträge. Die Beiträge sind auch auf ZWP online abrufbar. Die Leser können online die Fragen des dazugehörigen Multiple-Choice-Tests beantworten und erhalten bei Erreichung der erforderlichen Mindestpunktzahl die Bestätigung des Fortbildungspunktes.

Live-OP/Behandlung

Technisch-organisatorische Grundlage zu Produktion und Verbreitung von Live-Operationen/Behandlungen über Multi-Channel-Streaming (MCS) bilden Competence Center (renommierte Kliniken), die sowohl über die notwendigen technischen und räumlichen Voraussetzungen als auch über das nötige Fach-Know-how im Hinblick auf Operateure und OP-Teams verfügen. Sie liefern innerhalb der ZWP online CME ein regelmäßiges und thematisch breit gefächertes Angebot an Live-Operationen bzw. Behandlungen. Bereits gesendete Live-­Operationen/Behandlungen können über die Archivfunktion abgerufen werden. Im Anschluss können die Zuschauer die Fragen des dazugehörigen Multiple-Choice -Tests beantworten und erhalten bei Erreichung der erforderlichen Mindestpunktzahl die Bestätigung der Fortbildungspunkte.

Hinweis zu den Fortbildungspunkten: 1 Punkt kann insgesamt erworben werden. Nachdem die notwendige Abspielzeit von 45 Minuten erreicht ist, werden die CME-Fragen für registrierte Nutzer freigeschaltet. Bei erfolgreichem Testergebnis können Sie dann das Zertifikat über einen CME-Punkt herunterladen.

ePaper

Anzeige