Anzeige
Top

Live-OP Das SDS ALL-IN-ONE-CONCEPT – Teil 7

NICO-OP Regio 18 und 48 + Extraktion Regio 45 und Keramik-Sofortimplantat


Vita

Vita anzeigen

Dr. Josephine Tietje, in Hamburg geboren, erlangte die internationale Cambridge Hochschulreife und studierte an der Jacobs University Biochemie, bevor sie das Studium der Zahnmedizin an der Universität Münster aufnahm und dort als Semesterbeste 2013 das Examen absolvierte. Wenig später folgte die Promotion in der Gefäßchirurgie der Uniklinik. Aus Begeisterung für die zahnärztliche Chirurgie entschied sie sich für die vierjährige Spezialisierung zur Oralchirurgin, die sie erfolgreich abgeschlossen hat. Stationen auf dem Weg dorthin waren eine namhafte Privatpraxis, eine große kieferchirurgische Praxis und die Kieferklinik Bremen-Mitte. Durch das Interesse an biologischer Ernährung und Medizin wurde auch ihre Leidenschaft für die biologische Zahnmedizin geweckt.

Info

Keramikimplantate sind ein zwar elementarer, aber doch nur ein Baustein im biologischen ALL IN ONE CONCEPT. Hierbei werden in meist nur einer Sitzung die gesamten Störfelder – wie ­Metallentfernung, faule und wurzelbehandelte Zähne und Knochennekrose – beseitigt, die komplette chirurgische und implantologische Aufgabenstellung mit Sofortimplantaten abgearbeitet und der Patient mit hochästhetischen und stabilen Langzeitprovisorien entlassen – mit überraschenden sofortigen gesundheitlichen Verbesserungen für chronisch kranke Patienten. Bis zu 25 Kollegen hospitieren täglich im mit modernster Übertragungstechnik ausgestatteten CCC Ceramic Competence Center in der SWISS BIOHEALTH CLINIC oder belegen einen der vielfältigen Kurse bis hin zum Curriculum. Jetzt registrieren!

ePaper

Anzeige