Produkte
Anzeige
Produkt

Osstell Beacon™

Neues Instrument unterstützt Implantatstabilität

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Osstell, Entwickler der ISQ-Diagnostik auf der Grundlage des Implantatstabilitätsquotienten, präsentiert den nächsten Innovationssprung bei diagnostischen Instrumenten für die Zahnimplantologie: das Osstell Beacon™. Dieses innovative und intuitive Instrument, das auf der EuroPerio9 in Amsterdam vorgestellt wurde, soll die Vorhersehbarkeit von Implantationsergebnissen verbessern.

Die patentierte Methode von Osstell gibt Zahnärztinnen und Zahnärzten bei der Implantationsbehandlung zuverlässige und objektive Stabilitätswerte als Grundlage für individuelle Therapieentscheidungen an die Hand. Das Verfahren dient zur Messung der primären Implantatstabilität, zur Beobachtung der Osseointegration anhand sekundärer Stabilitätswerte und zur Ermittlung des optimalen Zeitpunkts für das Einsetzen der Implantatkrone. Dies verringert die Gefahr von Misserfolgen, verkürzt die Einheilungszeit und gewährleistet eine hohe Behandlungsqualität. Mit seiner innovativen patentierten Lösung trägt Osstell zur Sicherheit von Zahnimplantationen bei.

mehr Produkte von W&H Deutschland GmbH

ePaper

Anzeige