Produkte
Anzeige
Produkt

U 1302

Allround-Talent setzt neuen Standard in der Kompakt-Klasse!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

ULTRADENT setzt dank seiner Kompetenz und Erfahrung mit der neuen Behandlungseinheit U 1302 einen neuen Standard in der Kompakt-Klasse. Die Münchener Dentalgeräte-Spezialisten haben das Konzept für diese Klasse neu aufgestellt und U 1302 mit vielen Merkmalen, die bisher nur der Premium-Klasse vorbehalten waren, ausgestattet. Damit besticht diese Einheit jetzt mit Eigenschaften und Ausstattungen, die auch erfahrenen Behandlern mit höchsten Ansprüchen gerecht werden. Im Hinblick auf die technische Ausstattung hat man bei ULTRADENT tief in die Trickkiste gegriffen. So ist in der neuen Ausführung gleich eine ganz Reihe von Premium-Merkmalen vorhanden, die diese Kompakteinheit zu einem echten Allround-Talent machen. Das Zahnarztgerät kann nun bis zu drei Mikromotoren aufnehmen, ein Elektrochirurgiegerät integrieren und alle Funktionen wie Drehzahl und Intensität in 10-Prozent-Schritten einstellen beziehungsweise vorwählen.

 

Das neue Modell steht auf der Basis des Patientenstuhls UD 2015 und bietet auch unterschiedlich breite Rückenlehnen, Softpolster und Kopfstützen an. Die Bedienung wurde ebenfalls komfortabler gestaltet und kann nun per Fuß-/Funkfußanlasser oder über das hygienische Bedienfeld mit digitaler Anzeige erfolgen. Der Patientenstuhl UD 2015 mit fünf Automatikprogrammen und dem Schwebetischgerät bietet viel Freiraum für den Behandler. Die kurze Stuhlbasis ermöglicht einen nahen Kontakt zum Patienten, so kann der Behandler in jeder Situation die geeignete Position einnehmen. Die Behandlungsleuchte und das Schwebetischgerät sind an einem stabilen Bodenstativ montiert. So bleibt das Licht im Arbeitsbereich auch beim Verfahren des Stuhls oder bei Patientenbewegungen immer vibrationsfrei. Dafür wird hier mit Solaris 2 die neueste Generation der LED-Behandlungsleuchten eingesetzt, die mit einer regelbaren Lichtleistung von 4.000 bis 45.000 Lux arbeitet und außerdem noch über eine fixe Polymerisationseinstellung von 2.500 Lux verfügt. Das Assistenzelement erhält einen neuen Gelenkarm, der für mehr Platz sorgt, optional steht sogar ein verlängerter Doppelgelenkarm zur Verfügung. Vier Sensoren sorgen für Sicherheit bei allen Stuhlbewegungen und schützen vor Verletzungen und Beschädigungen.

mehr Produkte von ULTRADENT Dental-Medizinische Geräte GmbH & Co. KG

ePaper

Anzeige