Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Priv.-Doz. Dr. med. habil. Dr. med. dent. Peer Wolfgang Kämmerer, MA, FEBOMFS

Leitender Oberarzt/Stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - plastische Operationen
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 2001–2007 Studium der Medizin an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz sowie an der Universität Zürich, Schweiz
  • 2005–2010 Studium der Zahnmedizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt sowie an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2007 Medizinische Promotion: „Evaluierung der Image-zytometrischen DNA-Analyse als Diagnoseverfahren bei Patienten mit primärer Achalasie“
  • 2010 Zahnmedizinische Promotion: „Modulation der thrombozytären Zytokinfreisetzung durch alloplastische Knochenersatzmaterialien“
  • 2010 Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie“
  • 2012 Fakultätsmitglied und Ehrenprofessor (Prof. h.c.), Department of Oral and Maxillofacial Surgery, M.R. Ambedkar Dental College and Hospital, Bangalore, India
  • 2007–2013 Assistenzarzt an der Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie an der Universitätsklinik Mainz; Direktor Prof. Dr. Dr. Wagner
  • 2012/2013 Einjähriger Aufenthalt als Gastprofessor der Harvard Medical School, Boston, USA. Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • 01/2014–12/2017 Assistenzarzt, Facharzt, Oberarzt und schließlich Stellvertretender Klinikdirektor an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Rostock; Direktor Prof. Dr. Dr. B. Frerich
  • 10/2013–02/2016 Masterstudium Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen an der Universität Kaiserslautern und der Universität Witten/Herdecke
  • 2015 Habilitation und Venia legendi im Fach Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie (Privatdozent Dr. med. habil.)
  • Februar 2016 Erlangen der Qualifikation Master of Arts (MA), Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
  • Juli 2016 Absolvieren Curriculum Implantologie der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern; Erlangen Tätigkeitsschwerpunkt: Implantologie
  • September 2016 Erlangen der Zusatzbezeichnung „Fellow of the European Board of Oro-Maxillo-Facial Surgery Head and Neck Surgery (FEBOMFS)“
  • Dezember 2016 Zusatzbezeichnung Plastische Operationen (MKG-Chirurgie)
  • April 2017 Teilprojektleiter des Sonderforschungsbereichs “Electrically Active Implants, ELAINE” der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG)
  • 2018–jetzt Ernennung zum Leitenden Oberarzt/Stellvertretenden Klinikdirektor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz; Direktor Prof. Dr. Dr. B. Al-Nawas
  • Oktober 2018–jetzt Berufsbegleitendes Studium „Master of Science in Epidemiology“

 

Forschungschwerpunkte:

  • Onkologie und Orale Medizin
  • Modifikation und externe Stimulation von Biomaterialien
  • Schmerz und Anästhesie

 

Klinische Schwerpunkte:

  • Mikrovaskuläre Chirurgie
  • Onkologische Therapie
  • Kiefergelenkserkrankungen
  • Dentoalveoläre Chirurgie

 

Mitgliedschaften und Tätigkeiten bei Fachgesellschaften:

  • 2014–2018 Federführender Autor und Leitlinienkoordinator der S3-Leitlinie „Zahnärztliche Chirurgie unter oraler Antikoagulation/Thrombozytenaggregationshemmung“ der DGZMK
  • November 2016–Oktober 2018 Vorstandsmitglied und Finanzreferent „Interdisziplinärer Arbeitskreis Zahnärztliche Anästhesie“
  • April 2018 Fellow of the International Team for Implantology (ITI)

 

  • Mitglied European Association for Cranial Maxillo Facial Surgery (EACMFS)
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Mitglied Arbeitskreis Orale Pathologie und Medizin (AKOPOM)
  • Mitglied International Association of Oral & Maxillofacial Surgeons (IAOMS)
  • Mitglied Deutscher Hochschulverband

 

Mitarbeit bei wissenschaftlichen Zeitschriften:

  • 2015 Associate Editor und Mitglied des Editorial Boards „Journal of Oral Pathology and Medicine“ (Impact Factor 1,859)
  • 2017 Mitglied des Editorial Boards „Clinical Oral Investigations“ (Impact Factor 2,207)
  • 2018 Schriftleiter und Redaktionsmitglied “Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie”
  • 2018 Schriftleiter und Redaktionsmitglied “wissen kompakt”
  • 2019 Section Editor „Journal of Cranio-Maxillofacial Surgery” (Impact Factor 1.942)

 

Wissenschaftlicher Gutachter in > 20 medizinischen Journals; Autor mehrerer Bücher sowie > 300 nationaler und internationaler Publikationen

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

ePaper

Anzeige