Anzeige
Praxis

Bayerns Vertragszahnärzte lehnen Söders Vorschläge ab

Branchenmeldungen 21.02.2011
„Entmachtung der Selbstverwaltung“ Die bayerischen Vertragszahnärzte weisen die Angriffe von Gesundheitsminister Markus Söder auf die ärztliche Selbstverwaltung entschieden zurück. Söder hatte Ärzten und Zahnärzten vorgeworfen, zu wenig Erfahrung im Management von Institutionen zu haben. Als Konsequenz fordert er, dass die Honorare von Ärzten und Zahnärzten künftig zentral von der Bundesregierung festgelegt werden können. Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenzahnärztlichen Vereinigung weiterlesen

Krankenkassen zahlen wieder für Globuli

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die fünf aus der Grundversicherung gekippten Methoden der Komplementärmedizin werden ab 2012 wieder von den Krankenkassen vergütet. Der Entscheid gilt provisorisch bis Ende 2017, berichtet der "Tagesanzeiger". Bis 2017 will Gesundheitsminister Didier Burkhalter zu den umstrittenen Alternativmethoden Klarheit schaffen. Die Übergangsperiode soll dazu genutzt werden, die kontroversen Aspekte zu klären, wie das Eidgenössische Departement des Innern mitteilte. Bis heute fehle der Nachweis, dass weiterlesen

Kaum ein Gebiss ohne Makel

Branchenmeldungen 21.02.2011
Umfrage: Die meisten Deutschen haben eine oder mehrere Zahnfüllungen Es gibt kaum einen Erwachsenen, der das kreischende Geräusch des Zahnarztbohrers nicht schon mindestens einmal in seinem Leben gehört hat. Insgesamt haben mehr als zwei Drittel der Deutschen (69,9 %) eine oder mehrere Zahnfüllungen, auch Plomben genannt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Schon im Teenageralter sind es vier von Zehn (42,0 %), die wegen Karies behandelt weiterlesen

Ist Zähneputzen gefährlich?

Branchenmeldungen 21.02.2011
Eine neue Studie liefert Zahnputzmuffeln eine gute Entschuldigung: Zahnpasta und Kosmetika enthalten Nanoteilchen, die eine ähnliche Wirkung haben wie Asbest. Nanoteilchen von Titandioxid können in der Lunge ähnlich wirken wie der verbotene Stoff Asbest. Dies haben Forscher in der Schweiz und in Frankreich herausgefunden. Sie schlagen nun Alarm, denn dieses Nanomaterial ist eines der häufigsten. Mehr als zwei Millionen Tonnen Nano-Titandioxid (Nano-TiO2) werden jährlich weltweit produziert. Es weiterlesen

Forscher finden Signalweg, der Knochen wachsen lässt

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
Wie Knochenzellen äußere Beanspruchung erkennen und darauf reagieren, haben US-Wissenschaftler der Universität San Diego in Zusammenarbeit mit Forschern der Universität Bonn herausgefunden. Ihre Erkenntnisse ebnen den Weg zu neuen Therapiemöglichkeiten gegen die Knochenschwund-Krankheit Osteoporose. Die Publikation ist in der Zeitschrift Science Signaling erschienen (doi: 10.1126/scisignal.2001423). Das internationale Forscherteam unter Bonner Beteiligung hat einen biochemischen Signalweg in weiterlesen

Freie Wahl für Patienten in Europa

Branchenmeldungen 21.02.2011
EU-Parlament beschließt Richtlinie zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung "Gesundheit ohne Grenzen: Patienten in Europa können endlich frei entscheiden, von welchem Arzt und in welchem Land sie sich behandeln lassen wollen", begrüßte der Vizepräsident der Bundesärztekammer, Dr. Frank Ulrich Montgomery, die Zustimmung der Europaabgeordneten in Straßburg zum Richtlinienentwurf zur Ausübung von Patientenrechten in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung. "Damit wurde der weiterlesen

Das neue übersichtliche BEGO S-Line TrayPlus – Konzentration auf das Wesentliche

Branchenmeldungen 21.02.2011
BEGO Implant Systems freut sich, Ihnen ab sofort das neue BEGO S-Line TrayPlus mit den entsprechend überarbeiteten Aufbereitungswerkzeugen präsentieren zu können. Das neue Tray enthält alle Instrumente, exklusive dem Bohrermodul 5,5, welches bei Bedarf separat bestellt werden kann. Das lang erwartete optimierte chirurgische Tray ist nicht nur übersichtlicher sondern auch einfacher in der Handhabung. Das Format des Trays ist auf die Größe des BEGO Mini-/ OsseoPlus Trays angepasst worden. Dies weiterlesen

Air-Flow kills Biofilm

Branchenmeldungen 21.02.2011
Eine subgingivale Anwendung der Air-Flow-Methode soll eine sanfte und effiziente Beseitigung von Bakterien in der Parodontaltasche bewirken. Tausende von tief in den Parodontaltaschen sitzenden Bakterienstämmen sind für das Entstehen verschiedener Krankheiten verantwortlich. Das Ausmaß ist enorm und dementsprechend groß ist die Notwendigkeit der Behandlung parodontaler Erkrankungen. Der erhöhte Risikofaktor für systemische Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall oder Frühgeburten, ist allgemein weiterlesen

Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften entsteht in Krems

Branchenmeldungen 21.02.2011
Donau-Universität Krems als beteiligter Partner In Krems wird eine Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften entstehen. Das gab am Freitag, 14. Jänner, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll bekannt. Im Zuge einer Pressekonferenz im Palais Niederösterreich unterzeichneten die beteiligten Partner ein diesbezügliches Memorandum. "Die Schwerpunkte der Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften werden die Bereiche Humanmedizin, Medizintechnik und Gesundheitsökonomie sein", informierte weiterlesen

ePaper

Anzeige