Anzeige
Branchenmeldungen 08.03.2018

Aktuelle ZWP mit Schwerpunkt „Parodontologie & Prophylaxe“

Aktuelle ZWP mit Schwerpunkt „Parodontologie & Prophylaxe“

Die aktuelle ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis bietet mit der Heftthematik „Parodontologie/Prophylaxe“ wieder eine Vielzahl interessanter Inhalte: So werden Prinzipien und Strategien der Prävention parodontaler Erkrankungen detailliert beleuchtet, effektive Maßnahmen zur Reduzierung frühkindlicher Karies erläutert und die fachgerechte Anwendung von Interdentalbürsten anschaulich erklärt.

Zudem widmet sich das Heft den Einnahmepotenzialen einer Zahnarztpraxis durch durchdachte Prophylaxe-Angebote und den Kniffen eines überaus wirksamen Emotions-Marketings zur Patientengewinnung. Außerdem werden die Vorteile einer digitalen Terminvergabe als Image-Booster vorgeführt und auf das kollegiale Netzwerk und eine gezielt betriebene Überweiserkommunikation eingegangen, der es bedarf, um als Fachzahnarzt Patientenzuweisungen zu erhalten.

Und auch die Novellierungen zum Mutterschutz sind Thema des aktuellen Heftes – hier gibt es seit dem 1.1.2018 neue Regelungen, die jeder Praxisinhaber wissen sollte. Abgerundet wird die zweite Ausgabe des Jahres mit einer Vielzahl an Hinweisen, Tipps und News zu aktuellen Entwicklungen und Geschehen in der Zahnmedizin und Dentalindustrie. Zudem stehen den ZWP-Lesern wieder ausgewählte Produkteverweise zur Verfügung.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen. 

Das Zeitschriftenportfolio der OEMUS MEDIA AG ist ab sofort im verbesserten ePaper-Design abrufbar. Hierfür wurde der ePaper-Player einer Generalüberholung unterzogen und überzeugt nun mit einer klaren Navigationsstruktur, hoher Benutzerfreundlichkeit und neuen Features.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Foto: deniskomarov – stock.adobe.com
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige