Anzeige
Branchenmeldungen 16.04.2013

BEGO Implant Systems präsentiert neues Open Access Online Portal

BEGO Implant Systems präsentiert neues Open Access Online Portal

Mit dem neuen Close Up Konzept verfolgt BEGO Implant Systems das Ziel, das wissenschaftliche Umfeld einzelner Therapiekonzepte oder Materialien aus dem Bereich der dentalen Implantologie aus der Nähe zu porträtieren. Hierfür wurde nun ein Open Access Online Portal auf der BEGO Implant Systems Homepage eingerichtet.

„Wissenschaft ist nicht nötig – Wissenschaft ist essenziell, denn sie ist wohl die unfehlbarste Kommunikationsform mit interdisziplinärem Charakter“, so Dr. Nina Rätscho, Produktmanagerin für Biomaterialien bei der BEGO Implant Systems und Autorin der ersten elektronischen Close Up Ausgabe.
 
Durch Close Up erfährt der Anwender den aktuellen Stand aus der wissenschaftlichen Literatur zu einzelnen Therapiekonzepten oder Materialien aus dem Bereich der dentalen Implantologie. Die Hauptaussagen aus diversen Studien werden zusammengefasst und anschaulich bereitgestellt, um dem Anwender einen komfortablen Überblick der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Materialien wie kollagen-basierten Barrieremembranen für Verfahren der Guided Bone Regeneration zu verschaffen.
 
In der ersten elektronischen Close Up Ausgabe wird kritisch und wertfrei die Datenlage aus Implantationen verschiedener kollagenbasierter Barrieremembranen in unterschiedliche physiologische Kompartimente und Tiermodelle beschrieben, denn die richtige Auswahl eines Biomaterials für Guided Bone Regeneration-Verfahren aus dem weitreichenden Angebot der erhältlichen Produkte setzt das Verständnis für die Grundanforderungen an die Materialien voraus [1,2].
 
Übergreifende Ergebnisse aus verschiedenen Studienmodellen werden beleuchtet und Kontroversen aus unterschiedlichen Tiermodellen und Einheilzeiten herausgestellt. Erfahren Sie in weiteren Close Up Ausgaben mehr aus dem Bereich der Knochenersatzmaterialien und Implantate.

Get closer: www.bego-implantology.com/close-up
 
1    Hardwick et al. Membrane design criteria for guided bone regeneration of the alveolar ridge. In: Buser D, Dahlin C, Schenk RK (eds) Guided Bone Regeneration in Implant Dentistry. Chicago: Quintessence,1994:101-136
2    Bornstein et al. Eigenschaften von Barrieremembranen. In: Buser D (ed) Membrangeschützte Knochenregeneration in der Implantologie, Quintessenz Verlag 2010:47-69

Quelle: BEGO

Foto: © BEGO
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige