Anzeige
Branchenmeldungen 22.03.2017

Carestream Dental: Allround-Lösungsanbieter für die Praxis

Carestream Dental: Allround-Lösungsanbieter für die Praxis

Foto: OEMUS MEDIA AG

In lockerer Lounge-Atmosphäre lud das Unternehmen Carestream Dental im Rahmen der Internationalen Dental-Schau am Dienstagnachmittag zur Pressekonferenz an seinen Stand. Nach einer kurzen Agenda durch Cyndia Hartke und Olaf Tegtmeier von der organisierenden Agentur Pfadfinder Kommunikation begrüßte Ed Shellard, Vice President of Sales and Marketing bei Carestream Dental, fast schon familiär die anwesenden Pressevertreter und machte deutlich, dass er trotz seines 11. Jubiläums bei der IDS immer noch aufgeregt wie beim ersten Mal sei. „Easy is what we do“ lautet die Firmenphilosophie, die sich in jedem Detail der Präsentation widerspiegelte.

Tradition trifft auf Innovation

Nicola Gizzi, General Manager Dental EAMER, bedankte sich ebenso wie Melanie Recker, Trade Marketing Managerin, für die langjährige Treue und Unterstützung durch die Kunden und betonte die gemeinsame Geschichte von Kodak, Trophy und Carestream Dental als Einheit. Gemeinsam mit den Zahnärzten konzipiere der Imaging-Spezialist individuelle Lösungen für den Praxisbedarf und ebnet ihnen dabei den Weg für die digitale Umstellung. Besonders stolz sei man auf die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Anwender, die ihre individuellen Produktchampions kürten. Ihre persönlichen Meinungen zu dem jeweiligen Lieblingsprodukt und deren Auswirkungen auf den alltäglichen Workflow fanden sich in Form von kleinen Sprechblasen rings um den Messestand.

Mirjam Hermann, EAMER Marketing Director, betonte im Anschluss die 100-jährige Innovationskraft der Marke Carestream Dental, die neben der Verbindung mit den Wurzeln gleichzeitig den Blick klar in Richtung Zukunft wende. Alle zwei Jahre werde die Markenbekanntheit zusätzlich mittels Umfrage gemessen, wobei seit 2015 die Wiedererkennung um zehn Prozent und die Berücksichtigung in der Kaufplanung um neun Prozent angestiegen ist. Kaufentscheidend seien dabei drei Elemente: Diagnostik, Produktqualität und Verlässlichkeit, wozu ganz klar auch das Thema Service zählt. Ein einfaches Handling und die Kompatibilität stehen hier an erster Stelle.

Fokus auf Optimierung der Arbeitsabläufe

Carestream Dental zeigt sich zur IDS 2017 auf Augenhöhe mit dem (Fach-)Zahnarzt und beweist, dass die Arbeit mit seinen Produkten nicht kompliziert ist. Die notwendige Technik für den digitalen Workflow soll nicht mehr als Hürde, sondern vielmehr als Lösung gesehen werden. Daher stellt das Unternehmen auf der Kölner Fachmesse auch nicht einzelne Produkte in den Fokus, sondern präsentiert sich als Lösungsanbieter für den gesamten Arbeitsablauf.

Burkhard von Cieminski, Sales Director Germany & Switzerland, betonte die kontinuierliche Weiterentwicklung des Imaging-Spezialisten, der neue Bewegungen am Markt mit offenen Systemen abdeckt und stets den Zahnarzt in den Mittelpunkt seines Handelns stellt. Im Bereich der Kieferorthopädie stellte er den Produktlaunch des CS 8100SC 3D in den Fokus: Das innovative System vereint die Vorteile des erfolgreichen 3-D-Systems CS 8100 mit einer Fernröntgen-Option und bietet erstmalig Panorama, DVT und Fernröntgen in einem der kleinsten und schnellsten Geräte seiner Klasse. Mit einer Breite von nur 1,80 Metern passt der Allrounder in nahezu alle Praxen.

Abschließend lud das Team von Carestream Dental zur ausgiebigen Standbesichtigung, um sich selbst ein Bild von den Lösungen mit Mehrwert für die Zahnarztpraxis zu machen.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige