Anzeige
Branchenmeldungen 29.09.2014

„CEREC macht einfach Freude!“

„CEREC macht einfach Freude!“

Der Erfahrungsbericht eines Neuanwenders des renommierten CAD/CAM-Systems.

CEREC ist nicht nur ein seit Jahren erfolgreich etabliertes CAD/CAM-System mit treuen Stammkunden, es gewinnt auch zunehmend neue Anwender. Dr. Frédéric Ziebarth, Inhaber einer Zahnarztpraxis in Erlangen, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Krankheiten seiner Patienten nicht nur höchst effektiv, sondern auch möglichst angenehm zu heilen. Da er und sein Praxisteam den Fokus auf eine Wohlfühlatmosphäre legen, gehört hochmoderne Dentaltechnik während der Diagnose, Patientenaufklärung und Behandlung selbstverständlich zum Praxisalltag. Seit rund 18 Monaten ist das CEREC-System fester Bestandteil dieser fortschrittlich gedachten Praxisphilosophie, optimal begleitet und betreut durch dental bauer.

Herr Dr. Ziebarth, was bedeutet CEREC für Sie?

Einen deutlichen Gewinn für die moderne Zahnheilkunde in jeder Hinsicht.

Worin sehen Sie die Vorteile?

CEREC deckt ein breites Behandlungsspektrum ab und lässt sich mit der neuen CEREC-Generation einfach, flexibel und effizient in den Praxisablauf integrieren. Die Patienten schätzen den Einsatz moderner und präziser Technik sehr und die Anwendung von CEREC bereitet auch einfach Freude.

Spielten auch wirtschaftliche Aspekte eine Rolle?

Die Wirtschaftlichkeit ist ein wichtiger Aspekt, da in der zahnärztlichen Praxis ein großer Anteil des Praxisumsatzes auf das Fremdlabor entfällt. Somit ist CEREC eine optimale Lösung, um einen beträchtlichen Teil des Laborumsatzes in der Praxis zu halten. Es lassen sich verschiedene Arbeitsschritte weiterdelegieren, wodurch sich CEREC ohne Probleme wirtschaftlich einsetzen lässt.

Wurden Ihre Qualitätsansprüche erfüllt?

Absolut! Es ist immer wieder erstaunlich, wie präzise die gefrästen Restaurationen in die Kavitäten bzw. auf die Zahnstümpfe passen. Beim Einpassen „fallen“ sie geradezu von selbst in die korrekte Position.

Welche Indikationen nutzen Sie und welche gefällt Ihnen am besten bzw. hat für Sie den größten Nutzen?
Ich nutze CEREC für Einzelkronen, Teilkronen und Inlays, aber auch bei Einzelimplantatversorgungen verlasse ich mich inzwischen ganz auf das System.

Vielen Dank für das Gespräch.

Quelle: dental bauer

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige