Anzeige
Branchenmeldungen 16.10.2019

Das ePaper ist da: Die Dental Tribune Schweiz mit Fokus Implantologie

Das ePaper ist da: Die Dental Tribune Schweiz mit Fokus Implantologie

Die Oktober-Ausgabe der Dental Tribune Schweiz mit dem Schwerpunkt Implantologie bietet den Lesern einen bewährten Nachrichtenmix aus Standes- und Gesundheitspolitik sowie Wissenschaft und Forschung. Passend zum Schwerpunkt wird im Fachbeitrag von Dr. Leon Golestani, B.Sc., BA und DDr. Gerald Jahl anhand eines Patientenfalls die «All-on-4®» Technik erläutert. Dabei zeigen die Autoren die biomechanischen Vorteile sowie die Einschlusskriterien des Designs auf.

Darüber hinaus können die Leser in der aktuellen Ausgabe der Dental Tribune Schweiz alles zum Digital Day in Baden-Dättwil erfahren, der Ende September von abc dental und Dentsply Sirona Schweiz gemeinsam durchgeführt wurde. Auf den Event-Seiten finden sich zudem Hinweise zu kommenden Veranstaltungen («Die Rettung tief zerstörter Zähne» der fortbildungROSENBERG, 43. Jahreskongress der Swiss Dental Hygienists) und ein Nachbericht zum Symposium «Regeneration Total» der Fortbildung Zürichsee. Abgerundet wird die Ausgabe wieder mit News vom Dentalmarkt.

Aktuelles aus der D-A-CH-Region: Daniel Recher, Vice President, Head Biomaterials bei Straumann Group, liefert «Eine andere Sicht auf dentale Biomaterialien». In ihrem Anwenderbericht beschreibt Dr. Anke Andree die «Schablonengeführte Sofortimplantation nahe der Kieferhöhle», die eine atraumatische Versorgung in nur einem chirurgischen Eingriff ermöglicht. Die Leser können sich in dieser Ausgabe auch über das Programm der ImpAct Zürs Austria informieren, das die Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie Ende März 2020 in Bruchsal am Arlberg organisiert. Schließlich gehören Marktinformationen zu innovativen Produkten ebenfalls zum festen Bestandteil der Ausgabe.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Foto: OEMUS MEDIA AG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige