Anzeige
Branchenmeldungen 26.02.2019

Jetzt online: Dental Tribune Deutschland & Preview zur IDS

Jetzt online: Dental Tribune Deutschland & Preview zur IDS

Die aktuelle Ausgabe hat es in doppelter Hinsicht in sich: Die Dental Tribune Deutschland widmet sich dem Schwerpunktthema „Prothetik“ und hat die bevorstehende Internationale Dental-Schau IDS im Fokus.

Neben aktuellen standes- und gesundheitspolitischen Beiträgen informieren Dr. Bernard Braun und Dr. Alexander Spassov über die Notwendigkeit und Spannbreite weiterer Forschung als Grundlage für eine seriöse Bewertung zum Nutzen der KFO-Behandlung.

Des Weiteren sprechen Dr. Markus Heckner, DENS GmbH, und Peter Arbitter, Telekom Deutschland GmbH, im Interview über Vorteile und Sicherheitsaspekte des TI-Anschlusses.

Die Leser erfahren ebenfalls Einzelheiten zum neu etablierten Smart Integration Award von Dentsply Sirona, bei dem Zahnärztinnen, die sich für Digitalisierung und Integration interessieren, teilnehmen und lukrative Preise gewinnen können. Abgerundet wird die Ausgabe mit News vom Dentalmarkt.

Im zweiten Teil erfahren Leser wieder Aktuelles aus der D-A-CH-Region. So gibt es ein aus Anlass seines 60-jährigen Bestehens entstandenes Firmenporträt über das Schweizer Familienunternehmen Bien-Air. Darüber hinaus informiert die Ausgabe über die neuen Studio-Tutorials der OEMUS MEDIA AG, die es ab sofort Zahnärzten ermöglichen, sich in einer neuen Form fortzubilden.

today zur IDS Show Preview

Die 64 Seiten umfassende today zur IDS Show Preview komplettiert die vorliegende Ausgabe der Dental Tribune German Edition. Neben Grußbotschaften der Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, und des Präsidenten der Bundeszahnärztekammer, Dr. Peter Engel, informiert Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, über Serviceneuheiten und Perspektiven der IDS.

Schon vor der Dental-Schau in Köln können Leser zahlreiche Produktneuheiten, die die Unternehmen auf der IDS in Köln präsentieren werden, kennenlernen.

Um sich auf den 170.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Köln zurechtzufinden, liegen der today zur IDS Show Preview zudem übersichtliche Hallenpläne bei.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Foto: OEMUS MEDIA AG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige