Anzeige
Branchenmeldungen 09.05.2016

DVT und Co. – Wissen, was auf Sie zukommt!

DVT und Co. – Wissen, was auf Sie zukommt!

In der kommenden Woche, am 18. Mai, lädt Prof. (Jiaoshou, Shandong University, China) Dr. med. Frank Liebaug im Namen der Referenten Dr. Jörg Mudrak und Dr. Frank Emde, in das Ellen Institut nach Steinbach-Hallenberg ein. Das Weiterbildungsinstitut liegt in der Mitte Deutschlands und soll den weißen Fleck auf der Weiterbildungslandkarte schließen.

Nicht nur für Implantologen oder wenige Spezialisten, sondern auch für Generalisten ist das geplante Thema „DVT und Co. Überraschung adé: Wissen, was auf Sie zukommt!“ hochaktuell, hilft es doch mehr Sicherheit und Vorhersagbarkeit für medizinisch notwendige Eingriffe zu bringen.  Dies ist für unsere Patienten ein spürbarer Mehrwert.

In kollegialer Runde stehen den Teilnehmern die drei oben genannten Referenten für Fragen zur Verfügung. Gekrönt wird diese Weiterbildung durch einen Hands-on-Kurs mit schablonengeführter Implantologie an Phantomeinheiten. Alle Arbeitsmaterialien werden vom Veranstalter gestellt.

Anmeldeschluss für den 18. Mai 2016 ist der 12. Mai 2016.
 

DVT und Co.

Überraschung adé: Wissen, was auf Sie zukommt!
Profitieren sie von unseren Erfahrungen
Ort: Ellen Institut
Zeit: Am 18. Mai 2016 ab 15:00 Uhr
6 Fortbildungspunkte lt. Richtlinien der BZÄK
 

Anmeldung

Ellen – German Institute for Dental Research and Education
Arzbergstrasse 30 | 98587 Steinbach-Hallenberg
info@ellen-institute.com
www.ellen-institute.com

Foto: © ELLEN Institute®
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige