Anzeige
Branchenmeldungen 17.08.2016

Ein perfekter Start in die zahnärztliche Selbstständigkeit mit KaVo

Ein perfekter Start in die zahnärztliche Selbstständigkeit mit KaVo

Die Erfolgsgeschichte einer jungen Zahnärztin

Ein perfekter Start mit der eigenen Praxis bietet beste Voraussetzungen für künftige Erfolge. Für die Zukunftssicherheit einer Zahnarztpraxis spielt – neben vielen wichtigen Faktoren, wie zum Beispiel der Standortwahl – natürlich die richtige Praxisausstattung eine sehr bedeutende Rolle, insbesondere in Zeiten fortschreitender Digitalisierung.

Von klein auf wollte Frau Dr. Panthea Nourian-Von Vultée nicht nur Zahnärztin werden. Sondern die beste, die sie sein kann. Daher war der erste Schritt nach der Übernahme der Praxis: die Anschaffung von zwei KaVo ESTETICA E70 Vision Behandlungseinheiten. Denn wer mit den Ansprüchen der Patienten Schritt halten will, für den sind Fortschritt und Digitalisierung ständige Begleiter. Das Ergebnis sind perfekte Arbeitsabläufe in der Praxis – vom Berufsstart weg und seitdem jeden Tag, in jeder Behandlung.

Jetzt nachlesen, warum sich Praxisgründerin Dr. Panthea Nourian-Von Vultée von Anfang an für Dentaleinheiten des oberen Preissegments entschieden hat und damit goldrichtig lag.

Quelle: KaVo

Foto: © KaVo
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige