Anzeige
Branchenmeldungen 16.06.2016

Digitalisierung – So einfach ist der Umstieg

Digitalisierung – So einfach ist der Umstieg

Noch vor Jahren galt der Film als Nonplusultra. Zwischenzeitlich hat sich die digitale Bildgebung so rasant entwickelt, dass sie im Handling und der Bildqualität die analogen Vorgänger überholt hat, von der deutlich niedrigeren Strahlenbelastung ganz zu schweigen. Dennoch gehört der Griff zur Entwicklungsrolle in vielen Praxen immer noch zum Alltag, obwohl der Wechsel zum digitalen Röntgen einfach und unkompliziert sein kann.

Tobias Bauer, Spezialist für digitale Medien bei KaVo, erklärt in der Webinar-Aufzeichnung, warum jetzt der richtige Zeitpunkt für die Digitalisierung ist und welche praxisnahen Lösungen dafür angeboten werden. Strukturiert und kompetent zeigt er auf, welche Schritte bei der Umstellung von analog auf digital beachtet werden müssen und welcher Mehrwert sich dadurch für die zahnärztliche Praxis ergibt.

Themenschwerpunkte des Webinars sind:

  • Was ist richtig für die jeweilige Praxis – vom Röntgengerät bis zur Software
  • Das Einmaleins der Integration – „Softwarekommunikation“
  • Datensicherheit und Archivierung
  • Mehrwert für die zahnärztliche Praxis

Lernziel: Welche Geräte und Schritte sind notwendig, um den Umstieg vom analogen zum digitalen Röntgen so einfach wie möglich zu gestalten. Hier geht´s zur Webinar-Aufzeichnung.

Foto: © KaVo
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige