Anzeige
Branchenmeldungen 19.11.2015

Fortbildung zum Anfassen

Fortbildung zum Anfassen

Foto: © ITI

Mit ihrem Fortbildungsangebot 2016 präsentiert die deutsche Sektion des ITI (International Team for Implantology) auch im kommenden Jahr wieder interessante Themen und einen gelungenen Mix aus Chirurgie, Prothetik und Zahntechnik.

Das neue „Fortbildungsprogramm Deutschland 2016“ des ITI wurde kürzlich veröffentlicht. Die 44-seitige Broschüre offeriert „Fortbildungen zum Anfassen“ mit einem praxisnahen und aktuellen Überblick über spannende Thematiken aus der zahnmedizinischen Implantologie sowie der Zahntechnik. Die evidenzbasierten Kurse sind laut ITI eine einzigartige Symbiose aus Wissenschaft und Praxis. Univ.-Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas, Fortbildungsbeauftragter der ITI Sektion Deutschland ergänzt im Vorwort der Broschüre: „Das ITI Fortbildungsangebot 2016 soll ein Spiegel der Möglichkeiten sein, die von aktiven ITI Fellows und Speakers angeboten werden.“ 

Die Themen sind praxisnah

Das Kursangebot bietet zahlreiche Optionen. So gibt es im Bereich Chirurgie die erfolgreichen „Klassiker“ wie zum Beispiel den Kurs „Implantatchirurgie Step-by-Step“. Die Fortbildung „Sinuslift, laterale und crestale Technik“ hingegen beantwortet Fragen zur komplexen Augmentation.

Im Hinblick auf die Schnittstelle Chirurgie/Prothetik folgt das ITI mit dem Kurs „Frontzahnimplantate beim anspruchsvollen Patienten“ einem wichtigen Trend und reflektiert damit die Bedeutung des Zusammenspiels aus Chirurgie und Prothetik.

Verschiedene Live-OPs und insgesamt fünf Hands-on-Trainings sind weitere Qualitätsmerkmale des Programms. Die Themen sind allesamt praxisnah aufbereitet. Neben den fachlichen Inhalten legt das ITI bei der Ausgestaltung der Veranstaltungen großen Wert auf den kollegialen Erfahrungsaustausch. Eine rege Diskussion und Kommunikation zwischen Referenten und Kursteilnehmern sind ausdrücklich erwünscht. Die Fortbildungsbroschüre 2016 kann ab sofort beim ITI angefordert oder als PDF heruntergeladen werden.

Quelle: ITI

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige