Anzeige
Branchenmeldungen 11.06.2014

Frauenpower beim 2. Prophylaxe-Symposium im E-Werk in Köln

Antje Isbaner
E-Mail:
Frauenpower beim 2. Prophylaxe-Symposium im E-Werk in Köln

200 Teilnehmerinnen kamen am 13. Juni zum 2. Prophylaxe-Symposium rum um das Thema Kariesprophylaxe nach Köln

Unter dem Motto „Update Kariesprophylaxe: Was gibt es Neues? Was hat sich verändert?“ fand am 13. Juni 2014 das 2. Prophylaxe-Symposium im E-Werk in Köln statt. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Einwag starteten 13 Uhr die Vortragsthemen. 200 hauptsächlich weibliche Teilnehmer sind nach Köln gekommen, um neue Erkenntnisse und Ansätze zur Prävention zu gewinnen.

Impressionen aus Köln

Eröffnungs-Redner war Prof. Dr. Johannes Einwag (Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart ZFZ) zum Thema „Wirksamkeit von Fluoriden in der Kariesprophylaxe“. Anschließend thematisierte Ulrike Kremer (ZFZ Stuttgart) die Praxis der Fluoridprophylaxe – häuslich und professionell. Tobias Winterfeld (Uni Gießen) stellte seinem Vortrag unter die Frage: Zähneputzen – jeder kennt es, doch wer kann es wirklich? Dabei zeigte er Videobeobachtungen zum Mundhygieneverhalten mit Zahnbürste und Zahnseide. Am Ende des Symposiums sprach PD Dr. Markus Altenburger von der Universität Freiburg über die Fluoride plus X und neue Ansätze zur Prävention von Karies.

In der facettenreichen und außergewöhnlichen Location des E-Werk Köln findet gleich im Anschluss das Abendevent statt, auf welches alle Teilnehmer gespannt sein können.

Foto: © OEMUS MEDIA AG
News
MUNDHYGIENETAG 2014 in Düsseldorf

MUNDHYGIENETAG 2014 in Düsseldorf

Branchenmeldungen 10.02.2014
Am 26. und 27. September 2014 findet im Hilton Hotel Düsseldorf mit neuer Ausrichtung als MUNDHYGIENETAG 2014 zum 17. Mal der Team-Kongress „DENTALHYGIENE START UP“ statt. Neu sind nicht nur die Bezeichnung, sondern auch das inhaltliche Konzept der Veranstaltung. weiterlesen
Mehr News Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige