Anzeige
Branchenmeldungen 29.09.2014

Helferinnentage – Erfolg für Teilnehmer und Veranstalter

Helferinnentage – Erfolg für Teilnehmer und Veranstalter

Schon die ersten beiden Helferinnentage von dental bauer in Chemnitz waren ein voller Erfolg. Im November folgt nun die nächste Veranstaltung, bei der sich Zahnarzthelferinnen zu praxisrelevanten Themen informieren und austauschen können.

Bei den letzten Terminen erhielten die Teilnehmerinnen fachliche Ratschläge zu neuen Therapiemethoden für Prophylaxe- und PA-Behandlungen sowie zur Pflege und Wartung von AirFlow- und Piezonmaster-Geräten. Ergänzend gab es Tipps zu den Themen Dekoration, Gesundheit und Ernährung.

Das Feedback war durchweg positiv, viele Helferinnen haben sich gleich für den nächsten Nachmittag angemeldet. Vor allem die Brücke vom Fachlichen zum geselligen Zusammensein wurde als sehr gelungen empfunden. „Wir saßen an mehreren kleinen Tischen zusammen, dabei kam man schnell untereinander ins Gespräch, man hat Ratschläge ausgetauscht und sich richtig gut unterhalten“, erinnert sich Regina Scholz, die am Helferinnentag teilgenommen hatte, um sich zum Thema EMS-Prophylaxe-Geräte weiterzubilden. Die Veranstaltung war für sie eine Bereicherung: „Besonders die kleinen Hinweise zum Umgang mit den Geräten, von denen ich jetzt viele im Praxisalltag anwende, sind mir im Gedächtnis geblieben.“

Am 6. November 2014, 14:00 bis 18:00 Uhr findet der dritte Helferinnentag in Chemnitz statt. Der erste Teil liefert wertvolle Hinweise zum Thema Praxishygiene. Herr Mario Lange, Firma Schülke & Mayr, informiert über Produktneuheiten und gibt Anwendungstipps. Im anschließenden Teil wird Anita Büttner, Coach für Äußeres und Persönlichkeit, unter dem Motto „Mehr Erfolg durch positive Ausstrahlung“ über Bekleidung und Make-up sprechen und Tipps für die Zufriedenheit im Berufs- und Privatleben geben.

Quelle: dental bauer

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige