Anzeige
Branchenmeldungen 31.07.2015

Heute: Live-Webinar thematisiert „SCC Short Cut Concept“

Heute: Live-Webinar thematisiert „SCC Short Cut Concept“

Die Leser des Implantologie Journals erhalten monatlich die Möglichkeit, ein thematisches Webinar des DT Study Clubs abzu­rufen und wertvolle Fortbildungspunkte zu sammeln. Die Teilnahme am ­Webinar ist kostenfrei.

Das aktuelle Webinar mit dem Referenten Dr. Karl Ulrich Volz erläutert am 18. August live um 13 Uhr das „SCC Short Cut Concept“ – das immunologisch unterstützte Sofortimplantationskonzept.

Die häufigste Berufsgruppe, welche Dr. Volz in seinen Kliniken operiert, sind Zahnärzte bzw. Implantologen. Was steckt hinter seinem Behandlungskonzept, dass derart viele Kollegen diese Art der Therapie selbst in Anspruch nehmen wollen?

Dr. Volz gilt als der Begründer der Keramikimplantologie, hat sowohl Z-Systems als auch SDS Swiss Dental Solutions gegründet und hat so viele Zirkonoxidimplantate wie niemand sonst inseriert, derzeit Zwei- bis Dreitausend Implantate pro Jahr.

Seit 15 Jahren kämpft Dr. Volz für die Keramikimplantologie und hat viele zähe Jahre in diesem Thema erleben müssen. Doch seit der Einführung des immunologisch unterstützten Sofortimplantationskonzeptes „SCC Short Cut Concept nach Dr. Volz“ ist der Bann gebrochen und bis zu 15 Kollegen hospitieren an seinen OP-Tagen in Konstanz. In diesem Webinar wird Dr. Volz das „SCC Short Cut Concept“ vorstellen und Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen.

Sie möchten am 18. August um 13 Uhr am Wissenstest teilnehmen und Fortbildungspunkte sammeln?

So einfach wird es gemacht:

1. Bitte registrieren Sie sich direkt über http://www.DTStudyClub.de als kostenloses Mitglied im DT Study Club.
2. Jetzt sind Sie kostenloses Mitglied des DT Study Clubs.
3. Möchten Sie das spezielle Implantologie Journal CME-Webinar des ­Monats oder weitere Webinare aus dem Implantologie Journal CME-­Archiv anschauen, so müssen Sie sich jeweils für den Kurs Ihrer Wahl erneut re­gistrieren.
4. Um CME-Fortbildungspunkte zu erhalten, müssen Sie im Anschluss an das Webinar am Multiple-Choice-Fortbildungsquiz teilnehmen. Diese können als Bestandteil des Tests sofort ausgedruckt und bei Bedarf bei Ihrer Zahnärztekammer eingereicht werden.
5. Los geht es! Viel Spaß mit dem DT Study Club Online-Fortbildungsportal!

WICHTIG! Für Ihre Fortbildungspunkte müssen Sie Ihre voll­ständige ­Anschrift im Profil anlegen!

 

Zusätzlich zum Webinar haben ZWP online-Leser die Möglichkeit, an der CME-Fortbildung zum Thema „Keramikimplantate – eine Übersicht“ von Priv.-Doz. Dr. Dr. Shahram Ghanaati, Dr. Jonas Lorenz, Dr. med. dent. Jens Holländer und Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader teilzunehmen und 2 Punkte gemäß der Leitlinien von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) online zu sammeln.

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige