Anzeige
Branchenmeldungen 14.08.2015

Hygienegeflüster wird lauter: W&H enthüllt neue Produktinnovation

Hygienegeflüster wird lauter: W&H enthüllt neue Produktinnovation

In den Zahnarztpraxen wurde viel geflüstert und getuschelt in den letzten Wochen. Jetzt ist das Geheimnis endlich gelüftet: W&H lupft den Vorhang und zeigt, was darunter verborgen lag – Mit Lisa Remote und der neuen Lina präsentiert das Traditionsunternehmen zwei hochmoderne Produkte, die mit noch mehr Funktionsvielfalt und noch mehr Bedienerfreundlichkeit die Praxishygiene revolutionieren werden.

Es wurde getüftelt und geforscht. Entwickelt, montiert, geschraubt und getestet. Und das alles mit nur einem Ziel: Ihnen ein Produkt zu präsentieren, das den täglichen Workflow erheblich erleichtern wird. Lisa Remote ist das neue Highlight in der Praxishygiene!

Lisa Remote ist mit nichts anderem vergleichbar und wird ab sofort nicht nur Freddys Herz, sondern auch das sämtlicher Zahnärzte und Helferinnen im Sturm erobern. In ihr finden Sie einen neuen Begleiter, eine neue Freundin – für mehr Freude, Sicherheit und Effizienz im Praxisalltag.

Was kann Lisa Remote?

  • Sie ist schnell, zuverlässig und äußerst flexibel
  • Sie arbeitet so effizient, dass mehr Zeit für andere Praxisprozesse bleibt
  • Sie schafft bis zu 2 Kilogramm in nur 30 Minuten
  • Sie ist eine Klasse für sich: nämlich ausschließlich Klasse-B!
  • Sie besitzt ein umfassendes Rückverfolgbarkeitssystem für maximale Sicherheit und lässt sich sogar in Echtzeit fernüberwachen
  • Sie sieht unglaublich gut aus und besticht durch ein modernes Design
  • Sie besitzt einen Farb-Touchscreen und glänzt durch intuitive Menüführung
  • Sie lässt sich einfach reinigen und befüllen
  • Sie überzeugt durch modulare Füße und weniger Platzbedarf
  • Sie besticht durch automatische Diagnosezyklen, um Wartungs- und Reparaturnotwendigkeiten zeitlich zu optimieren
  • Sie sorgt dafür, dass Sie glänzen: durch perfekt sterilisierte Produkte, Transparenz, Effizienz und Sicherheit!

Und was kann die „kleine Schwester“ Lina?

  • Ist ähnlich innovativ veranlagt wie ihre große Schwester, aber einfacher ausgelegt
  • Hat dadurch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Eignet sich für kleinere Beladungsmengen
  • Überzeugt als ideales Basismodell

Nur noch wenige Wochen, Tage und Stunden sind es bis zur Fachdental Leipzig, auf der der innovative Praxishelfer Lisa Remote erstmalig live präsentiert wird und von da an den Weg in moderne Zahnarztpraxen findet. Seien Sie dabei, wenn W&H auf den Herbstmessen Lisa Remote vorstellt. Das Unternehmen lädt Sie dort auf eine Reise in die (Hygiene-)Zukunft ein.

Trotz Enthüllung – es wird weitergeflüstert!


Bisher war nur bekannt, dass es im Herbst bei W&H einen bedeutenden Produktlaunch geben wird. Jetzt wissen Sie bereits, dass es sich hierbei um den neuen Klasse-B-Sterilisator Lisa Remote und den neuen Autoklaven Lina handelt. Doch auch, wenn die Geheimniskrämerei ein Ende hat, ist das Hygienegeflüster noch nicht ganz vorüber. Denn Sie haben noch immer die Chance, an echtes Insiderwissen über Lisa Remote und Lina zu gelangen!

Wenn Sie exklusiv erfahren wollen, was die „Neuen“ von W&H können und wie es mit ihnen weitergeht, registrieren Sie sich über das folgende Teilnahmeformular. Sobald es Neuigkeiten zu Lisa und Lina gibt, erfahren Sie diese zuerst und erhalten aktuelles Prospektmaterial, Informationsflyer und Aktionsangebote zur Produkteinführung.

Jede Registrierung belohnt W&H zudem mit einer kleinen Überraschung!

Foto: © W&H
Teilnahme

Wählen Sie Ihren Newsletter aus folgenden Fachgebieten:

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige