Anzeige
Branchenmeldungen 24.04.2020

Im September in Essen – Forum für Innovative Implantologie

Im September in Essen – Forum für Innovative Implantologie

Aus Essener Implantologietagen wird das Essener Forum für Innovative Implantologie. Am 25. und 26. September 2020 findet die Veranstaltung erstmals unter neuem Namen und mit erweitertem Konzept statt.

Die Essener Implantologietage starten in das neue Jahrzehnt mit einem neuen Erscheinungsbild und einer neuen Bezeichnung. Das am 25. und 26. September 2020 im ATLANTIC Congress Hotel unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Thomas Weischer stattfindende Essener Forum für Innovative Implantologie steht für inhaltliche Vielfalt und zugleich für eine künftig noch breitere konzeptionelle Ausrichtung. Schon in den letzten Jahren gab es in Essen neben dem erstklassigen Implantologie-Programm immer auch Angebote für den Generalisten und das gesamte Praxisteam, sodass die Veranstaltung stets auch für Interessierte außerhalb des Implantologie-Segments spannend war. Diese Ausrichtung wird beibehalten und ab dem kommenden Jahr schrittweise ausgebaut. Die Veranstalter versprechen sich dadurch ein noch besseres inhaltliches Angebot und noch mehr Resonanz bei den Zahnärztinnen und Zahnärzten sowie ihren Teams.

Impressionen der 9. Essener Implantologietage

Unter der Themenstellung „Moderne implantologische Konzepte – schnell, ästhetisch, planbar, sicher?“ widmet sich das Essener Forum für Innovative Implantologie diesmal einer Problematik, die gerade auch für die Patienten von zentraler Bedeutung ist. Erneut werden renommierte Referenten das Hauptthema aus verschiedenen Blickwinkeln wissenschaftlich aufarbeiten und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxisnahe Take-Home-Messages mit auf den Weg geben.

Im Rahmen des Pre-Congress Programms finden am Freitag zwei Workshops zum Einsatz von kurzen Implantaten und zur sicheren Versorgung von Risikopatienten statt. Weiterhin bietet der Samstag Seminare für das gesamte Praxisteam zu den Themen Endodontie sowie Qualitätsmanagement und schafft somit die Möglichkeit, das Essener Forum auch als Teamfortbildung zu erleben.

Bis einschließlich 31. Juli 2020 gilt ein Frühbucherrabatt von 25 Euro auf die Kongressgebühr. Jetzt Preisvorteil sichern!

zum Programm als ePaper

direkt zur Anmeldung

Hinweis: Die Veranstaltung wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt!

Information

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.essener-forum.de 



Ausstellerliste

DEMEDI-DENT GmbH & Co. KG
Dentaurum Implants GmbH
Frank Meyer Dental 3 B GmbH
mectron Deutschland Vertriebs GmbH
PVS dental GmbH
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige