Branchenmeldungen 09.09.2021

„Jahrbuch Implantologie 2021“: Leseprobe ab sofort online

„Jahrbuch Implantologie 2021“: Leseprobe ab sofort online

Foto: © ronstik – stock.adobe.com

Mit dem Jahrbuch Implantologie 2021 legt die OEMUS MEDIA AG in der nunmehr 27. Auflage das umfassend aktualisierte und gänzlich über arbeitete Kompendium zum Thema Implantologie in der Zahnarztpraxis und im Dentallabor vor.

Auf rund 260 Seiten informieren renommierte Autoren aus Wissenschaft, Praxis und Industrie über die aktuellen Trends und wissenschaftlichen Standards in der Implantologie. Etliche Fallbeispiele und Abbildungen dokumentieren das breite Spektrum der Implantologie, welches mittlerweile um die Aufbereitung von Eigenblutkonzentraten und um die komplexe Indikationen umfassende Verwendung von Keramik implantaten erweitert wurde.

Nahezu 130 relevante Anbieter stellen ihre Produkt- und Servicekonzepte vor. Thematische Marktübersichten ermöglichen einen schnellen und einzigartigen Überblick über Implantatsysteme, Knochenersatzmaterialien, Membranen, Chirurgieeinheiten, PiezoGeräte und PRF-Zentrifugen. Präsentiert werden somit bereits eingeführte Produkte sowie Neuentwicklungen. Zusätzlich vermittelt das Jahrbuch Wissenswertes über Fachgesellschaften und die Berufsverbände.

Das Kompendium wendet sich sowohl an Einsteiger und erfahrene Anwender als auch an alle, die in der Implantologie eine vielversprechende Chance sehen, das eigene Leistungsspektrum zu erweitern.

Erneut sind in dieser Ausgabe fortbildungsrelevante Fachartikel aufgenommen, für die jeweils zwei CME-Punkte erworben werden können.

Jahrbuch Implantologie 2021 bestellen

Hier geht es zur Leseprobe

Das Jahrbuch Implantologie 2021 ist zum Preis von 75 € (inkl. MwSt, zzgl. Versand) im Onlineshop erhältlich oder bei:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-0
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: s.schmehl@oemus-media.de
www.oemus.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper