Anzeige
Branchenmeldungen 26.05.2015

Heute: Kostenloses Live-Webinar zur Thematik Knochenregeneration

Heute: Kostenloses Live-Webinar zur Thematik Knochenregeneration

Die Leser des Implantologie Journals erhalten monatlich die Möglichkeit, ein thematisches Webinar des DT Study Clubs abzu­rufen und wertvolle Fortbildungspunkte zu sammeln. Die Teilnahme am ­Webinar ist kostenfrei.

Das heutige Webinar mit dem Referenten Prof. Dr. Dr. Frank Palm um 15 Uhr zeigt auf, was moderne Knochen­regenerationsmaterialien heutzutage leisten können.

Knochenersatzmaterialien sind aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Sei es als präventive Maßnahme zum Erhalt des Knochens nach Extraktionen oder bei der Wiederherstellung optimaler Knochen- und Gewebeverhältnisse als Voraus­setzung für die Insertion von Implantaten. Dem Behandler steht heute ein breites, wissenschaftlich dokumentiertes sowie praktisch erprobtes Spektrum an Knochenersatzmaterialien zur Verfügung.

In diesem Webinar soll herausgearbeitet werden, was moderne Knochen­regenerationsmaterialien leisten können und was nicht. Insofern wird auch an klinischen Beispielen dargestellt, ab wann wir eine Knochenaugmentation benötigen. Es sollen dem Teilnehmer ­Behandlungsrichtlinien für die Knochenentnahme an die Hand ge­geben werden und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Fixierung diskutiert werden.

Der Teilnehmer wird eine klare Vorstellung bezüglich der Knochen­regenerationstechniken entwickeln. Es wird ein Therapiealgorithmus diskutiert, der bei implantologischen Fragestellungen hilft, das entsprechende chirurgische Vorgehen auszuwählen.

Sie möchten am Wissenstest teilnehmen und Fortbildungspunkte sammeln?

So einfach wird es gemacht:

1. Bitte registrieren Sie sich direkt über http://www.DTStudyClub.de als kostenloses Mitglied im DT Study Club.
2. Jetzt sind Sie kostenloses Mitglied des DT Study Clubs.
3. Möchten Sie das spezielle Implantologie Journal CME-Webinar des ­Monats oder weitere Webinare aus dem Implantologie Journal CME-­Archiv anschauen, so müssen Sie sich jeweils für den Kurs Ihrer Wahl erneut re­gistrieren.
4. Um CME-Fortbildungspunkte zu erhalten, müssen Sie im Anschluss an das Webinar am Multiple-Choice-Fortbildungsquiz teilnehmen. Diese können als Bestandteil des Tests sofort ausgedruckt und bei Bedarf bei Ihrer Zahnärztekammer eingereicht werden.
5. Los geht es! Viel Spaß mit dem DT Study Club Online-Fortbildungsportal!

WICHTIG! Für Ihre Fortbildungspunkte müssen Sie Ihre voll­ständige ­Anschrift im Profil anlegen!

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige