Anzeige
Branchenmeldungen 29.03.2017

Modern, informativ, mobile first: ZWP online hat ein neues Gesicht

Katja Kupfer
E-Mail:
Modern, informativ, mobile first: ZWP online hat ein neues Gesicht

Mit dem Kickoff zur diesjährigen IDS in Köln zeigt auch Deutschlands erfolgreichstes dentales Nachrichten- und Informationsportal ZWP online, wohin zukünftig die Reise im digitalen Dental Business gehen wird. Pünktlich zur Leitmesse der Dentalbranche zeigt sich das Portal nicht nur in neuem Gewand, sondern auch generalüberholt, und überzeugt mit einem gelungenen Mix aus Design und Funktionalität.

„User first. Content first. Mobile first.“ So lautet das Credo für die einjährige Entwicklungsphase und Umsetzung des Relaunches von ZWP online. „Seit nunmehr neun Jahren, so Katja Kupfer, Redaktionsleiterin des dentalen Nachrichten- und Informationsportals, „sind wir als Innovationsmotor im Onlinesegment führend. Strategisch und redaktionell haben wir uns immer wieder dem veränderten Medienmarkt angepasst. Die Möglichkeiten sind jedoch damit noch lange nicht erschöpft. Das Potential der digitalen Medien ist ungleich größer, als das der herkömmlichen Medien und so wollen wir mit dem neuen Webauftritt ganz klar unseren Vorsprung ausbauen. Die aktuelle Version des Portals ist vielfältig, übersichtlich und gut strukturiert, dennoch war es an der Zeit, das Portal an das veränderte Nutzungsverhalten des Users anzupassen und so neue Anwendungsmöglichkeiten zu erschließen. Um die zahnärztliche Leserschaft nicht nur anzusprechen, sondern auch zu begeistern, sollten Inhalte noch einfacher strukturiert, nutzerfreundlich und informativer aufbereitet sein und in einer für alle Endgeräte gleichermaßen optimierten Form zur Verfügung gestellt werden. Somit waren die Ziele im Vorfeld des Relaunches ganz klar formuliert: eine nutzeroptimierte Oberfläche, die optische Anpassung an den digitalen Zeitgeist sowie eine inhaltliche Überarbeitung.

User first.

Der wichtigste Faktor, der über eine gute oder schlechte Benutzbarkeit einer Website entscheidet, ist die Navigation. Ein klares, ausgewogenes Navigationskonzept stellt somit das Rückgrat einer erfolgreichen Website dar. ZWP online wird immer komplexer, vielseitiger und multimedialer. Wovon Leser zukünftig auf www.zwp-online.info profitieren können, wird bereits beim ersten Klick auf die Startseite und dem ersten Navigieren klar: Das zweistufige Navigationskonzept vereinfacht zukünftig die Handhabung und Informationssuche auf dem Portal und gewährleistet eine hohe Nutzerfreundlichkeit. Mit nur wenigen Klicks gelangt der Leser ab sofort von der Hauptnavigation direkt zur gewünschten Information. Vereinfachte, klare Strukturen und ein reduziertes, funktionales Design gewährleisten ein angenehmes Lesen und entspanntes Handling für den Leser.

Das mittlerweile ausgediente Mega-dropdown-Menü wich dem Flyout-Menü, welches einen Schnellzugriff auf tagesaktuelle Inhalte im oberen Drittel der Seite ermöglicht. Eine klare Typografie und gut strukturierte Contentseiten runden die neue Optik ab. Funktionalität und Einfachheit standen bei der Entwicklung im Vordergrund und ermöglichen, ganz im Sinne des responsiven Webdesigns optimale Anpassungsmöglichkeiten bei unterschiedlichsten Bildschirmgrößen.



 

Content first.

Fortbildungspunkte sammeln, das Wissen auffrischen oder dem Kollegen via Livestream über die Schulter schauen. Mit dem Relaunch bildet die Startseite auf ZWP online erstmals seit Bestehen die gesamte Bandbreite und die Informationsvielfalt des Portals ab. Zukünftig finden sich bspw. Bewegtbild und Newscontent gleichwertig auf der Startseite im Slider wieder. Der Leser kann bereits beim Einstieg entscheiden, ob er mit dem neusten Video, einer aktuellen News oder einem CME-Fachartikel starten möchte. Neben Beiträgen aus Wissenschaft und Markt und neusten Produktmeldungen finden sich CME-Beiträge neben den beliebten und ebenfalls optisch aufgefrischten ZWP-Themen wieder. Der neue ZWP online-Ticker hält darüber hinaus seine Leser stündlich mit aktualisierten Branchenmeldungen auf dem Laufenden.



 

Von Experten profitieren: Eine Highlight des neuen Onlineauftritts stellt die Rubrik CME dar. Leser können mittels CME-Beiträgen, Livestreams und CME-Videos einfach und flexibel das eigene Punktekonto auffrischen. Die angebotenen Livestreams stellen hierbei eine Besonderheit dar: Aus vier Kompetenzzentren in Deutschland werden namhafte Referenten zukünftig einen Blick in den OP-Saal gewähren und registrierten Usern fachspezifische Fragen beantworten. Schulungen müssen heute nicht mehr langweilig sein. Mit den CME-Videos bzw. den Livestreams wird Fortbildung zum Erlebnis und ermöglicht Praxisinhabern und deren Personal ein effiziente und abwechslungsreiche Weiterbildung.

Mobile First.



Seitdem das Internet durch die Augen von Smartphones oder Tablets gesehen wird, rückt auch die responsive Darstellung von Webseiten zunehmend in den Fokus. Mit dem ZWP online-Relaunch im Responsive Design unterstreicht ZWP online seinen Anspruch und schafft für seine Leserschaft eine Darstellung auf allen Endgeräten. Die täglichen News, Fachbeiträge, Videos, Galerien, ZWP-Themen, Produkte & Co. können nun in vollem Umfang insbesondere auch auf allen mobilen Endgeräten abgerufen werden.

Foto: © Georgejmclittle / Shutterstock.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige