Anzeige
Branchenmeldungen 14.04.2020

MUNDHYGIENETAG 2020 und Präventionskongress in Bremen

MUNDHYGIENETAG 2020 und Präventionskongress in Bremen

Aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 wurden Deutscher Präventionskongress und MUNDHYGIENETAG zusammengelegt und finden jetzt im November in Bremen statt.

Der MUNDHYGIENETAG ist ein Highlight des Kongressjahres, und diesmal besonders. Denn das neue Coronavirus hat dazu geführt, dass nahezu alle Veranstaltungen des ersten Halbjahres abgesagt werden mussten. So auch der für den Mai in Marburg geplante Deutsche Präventionskongress. Aus der Not haben die wissenschaftlichen Leiter und die Organisatoren der Veranstaltungen eine Tugend gemacht und beide Kongresse am 6. und 7. November 2020 in der Hansestadt Bremen im Maritim Hotel & Congress Centrum zusammengelegt. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ergibt sich dadurch die einmalige Chance, an der Power zweier absolut hochkarätiger Veranstaltungen zu partizipieren. Neben dem speziellen Programm beim MUNDHYGIENETAG besteht jetzt auch die Möglichkeit sich fit zu machen, wenn es um Fragen der Prävention im Allgemeinen geht oder am Freitagnachmittag die Table Clinics zu besuchen. Darüber hinaus gibt es ein begleitendes Programm zu den Themen Hygiene und Qualitätsmanagement.

Impressionen vom MUNDHYGIENETAG 2019

zum Programm als ePaper

direkt zur Anmeldung

Hinweis: Die Veranstaltung wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt!

Information

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.praeventionskongress.info 



Ausstellerliste

Starmed GmbH & Co. KG
VOCO GmbH
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige