Anzeige
Branchenmeldungen 09.01.2018

Neue Zähne für Jürgen Klopp: Blendende Strategie des FC Liverpool

Neue Zähne für Jürgen Klopp: Blendende Strategie des FC Liverpool

Jürgen Klopp hat gut lachen: Der Trainer des FC Liverpool hat Ende des vergangenen Jahres seine Zähne aufhübschen lassen. Andere Spieler des Vereins haben es bereits vorgemacht.

Auf der Pressekonferenz zum Spiel Spartak Moskau gegen FC Liverpool Anfang Dezember war Fußball wohl eher nebensächlich. Viel spannender war der neue Zahn-Look des FC Liverpool Trainers Jürgen Klopp. Statt leicht gelblich verfärbter und schiefer Zähne zeigt der ehemalige Fußballer nun ein makelloses Hollywoodlächeln. Es wird vermutet, er habe sich Veneers einsetzen lassen.

Das Thema Zähne scheint jedenfalls bei FC Liverpool Methode zu haben. Auch Philippe Coutinho, Sadio Mane und Roberto Firmino sind nicht nur aufgrund ihrer Dribbelkünste im Gespräch. Bereits bei diesen Spielern wird gemunkelt, dass sie ihre Zähne haben machen lassen. Darüber hinaus wurde auch bei Klopps Vorgänger Brendan Rodgers die Kauleiste überarbeitet.

Sollte es also mal nicht so gut um die Torschusssicherheit bestellt sein, könnte der Verein zumindest versuchen, Torwart und Abwehr mit geballtem Lächeln zu blenden.

 

Foto: twitter.com/MailSport
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige