Anzeige
Branchenmeldungen 22.06.2018

Nobel Biocare stellt neue Produkte und Partnerschaften vor

Georg Isbaner
E-Mail:
Nobel Biocare stellt neue Produkte und Partnerschaften vor

Nobel Biocare wartete zur EuroPerio9 mit einigen Neuigkeiten auf. Das erst kürzlich eingeführte zweiteilig verschraubte und komplett metallfreie Keramikimplantatsystem NobelPearl™ aber auch das für 2019 anberaumte Global Symposium waren nur zwei der Highlights, die dem größeren Publikum in Amsterdam vorgestellt wurden.

Nobel Biocare präsentierte auf der EuroPerio9 in Amsterdam erstmalig seinen erneuerten Markenauftritt. Zu den klassischen und nach wie vor dominierenden Farben Rot/Schwarz auf Weiß gesellt sich nun ein bunter Mix weiterer Farben, die u.a. für das erweiterte Produkt- und Service-Spektrum des Implantatpioniers stehen. So steigt Nobel Biocare in den inzwischen nicht mehr so unbedeutenden Markt für Keramikimplantate ein. Die starke Nachfrage seitens der Patienten nach metallfreien Implantatlösungen auf der einen Seite, aber auch die sich abzeichnenden Vorteile in der Ästhetik und im Weichgewebemanagement dieser modernen Systeme wie NobelPearl™ auf der anderen Seite lassen auch Behandler immer stärker über die Verwendung solcher Keramikimplantate nachdenken. Dass Nobel Biocare mit dem zweiteilig verschraubten aber auch komplett metallfreien System ein Coup gelungen ist, dürfte klar sein, bringt es doch das Unternehmen aus dem Stand in eine führende Position der Innovationsträger in dieser Technologie.

GalvoSurge – Erste Hilfe für Implantate

Mit GalvoSurge hat Nobel Biocare nach eigenen Angaben ein System zur umfassenden Reinigung von Implantaten, die drohen durch bakterielle Entzündung verloren zu gehen, entwickelt. Basierend auf dem Galvanoprinzip von Anode und Kathode wird mittels einer speziellen Lösung ein Stromfluss erzeugt, der den entzündlichen Biofilm durch Blasenbildung eliminiert.

Mit Trefoil gegen Zahnlosigkeit – FOR-Projekt auf den Osterinseln

2017 hat die Nobel Biocare-nahe Foundation for Oral Rehabilitation (FOR) ein humanitäres Dentalprojekt auf den Osterinseln realisiert. Elf zahnlose Patienten wurden mit dem 2016 in New York erstmalig vorgestellten Trefoil-System versorgt. Trefoil ist eine auf drei Implantaten gestützte und vorfabrizierte Stegkonstruktion für die effektive Verankerung von Totalprothesen. Das mehrere Wochen umspannende Projekt fand unter der Leitung von Dr. Kenji Higuchi statt.

Vollintegrierter digitaler Workflow inklusive dynamisch geführter Navigation

Mit X-Nav steigt Nobel Biocare in die schablonenfreie, dynamisch geführte Implantatnavigation ein. Das bereits in den digitalen Workflow eingearbeitete System steht ab sofort zur Verfügung. Die dynamisch geführte Navigation bietet den Behandlern den Vorteil der Zeitersparnis und vor allem des frei einsehbaren chirurgischen Arbeitsfelds – so das Versprechen des Herstellers.

Global Symposium 2019 in Las Vegas

Darüber hinaus gab Hans Geiselhöringer, Präsident Nobel Biocare, bekannt, dass 2019 ein neues Global Symposium stattfinden wird – und zwar vom 27. bis 29. Juni 2019 in Las Vegas. Das Unternehmen rechnet mit drei- bis viertausend Teilnehmern.

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige