Profil
Nobel Biocare Deutschland GmbH

Nobel Biocare Deutschland GmbH

Stolberger Straße 200
50933 Köln

Routenplaner
Website: http://www.nobelbiocare.com

Unternehmensbeschreibung

Nobel Biocare ist einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen, restaurativen und ästhetischen Lösungen im Dentalbereich.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kloten (Kanton Zürich), Schweiz. Die Produktion erfolgt an sechs Standorten in den USA, Schweden, Japan und Israel. Die Produkte und Lösungen von Nobel Biocare sind in über 80 Ländern verfügbar, vertreten durch Tochtergesellschaften und Vertriebspartner.

In der Tradition von Innovation und Wissenschaft

Nobel Biocare ist seit über 50 Jahren eines der weltweit führenden Unternehmen für innovative restaurative wie ästhetische Dentallösungen von der Wurzel bis zur Zahnkrone. Die Produkte wie Therapiekonzepte sind durch eine Vielzahl von wissenschaftlichen Untersuchungen und die Erhebung von Langzeitdaten abgesichert. Zahlreiche Innovationen, die mittlerweile als Branchenstandards etabliert sind, gehen auf Nobel Biocare zurück, zum Beispiel die Herstellung des ersten Zahnimplantats, die kommerzielle Produktion von CAD/CAM-gestützten Prothetiklösungen (NobelProcera) seit über 30 Jahren und die schablonengeführte Implantatinsertion (NobelGuide).

Nahtlos digital: DTX™ Studio

Das DTX Studio-Ökosystem verbindet den modernen Zahnmediziner in jeder Phase der Zahnimplantatbehandlung mit dem gesamten Behandlungsteam. Es vereint hochmoderne Technologien und Ausrüstung von der Erfassung von Patientenbildern bis hin zur Diagnose, Planung, Implantatinsertion, Versorgung und Nachuntersuchung. Dies umfasst 2-D- und 3-D-Daten von Röntgenaufnahmen und optischen Quellen, mit denen bildbasierte Informationen über eine einzige Software in der Praxis verwaltet werden können. Ein Beispiel dafür ist die Onlinezusammenarbeit von NobelClinician und DTX Studio Design für Labore. Ein TempShell-Provisorium kann so für eine verschraubte provisorische individuelle Versorgung am selben Tag lokal im Labor hergestellt werden.

NobelPearl™

Mit NobelPearl erweitert Nobel Biocare sein führendes Sortiment an Zahnimplantaten aus Titan mit der klinisch bewährten TiUnite Oberfläche um eine Implantatoption aus Zirkonoxid. NobelPearl ist ein vollständig metallfreies zweiteiliges Implantatsystem auf Knochenniveau mit Innenverbindung, das nicht zementiert ist. Das System wird mit einer innovativen metallfreien Schraube verschraubt. Im Vergleich zu einteiligen oder zementierten Implantatoptionen aus Keramik bietet es eine bessere prothetische Flexibilität.

All-on-4® Behandlungskonzept: Das nächste Level

Bei seiner Einführung vor rund zwei Jahrzehnten galt das All-on-4® Behandlungskonzept als revolutionär und heute sind seine vielen Vorzüge unbestritten. In über 34 klinischen Studien mit 9.250 Original-Implantaten bei mehr als 2.400 Patienten wurde All-on-4® wissenschaftlich überprüft und dokumentiert.

Das Multi-unit Abutment ist wesentlicher Bestandteil des Konzepts und war der Auslöser für den Trend, mehrere Zähne mithilfe geneigter Implantate zu versorgen. Nobel Biocare begann im Jahr 2000 als Branchenvorreiter mit der Entwicklung dieser Technologie und entwickelt sie auch heute noch stetig weiter. Die Einführung des Multi-unit Abutment Plus im Jahr 2016 trug zu einer wesentlichen Verringerung der Stuhlzeit für das All-on-4® Behandlungskonzept bei. Diese Weiterentwicklung macht eine Schraubenverankerung beim Try-in und eine Anpassung der provisorischen Versorgung überflüssig.

Um die Wahl der richtigen Rotationsposition und Angulation der Multi-unit Abutments leichter, schneller und effizienter zu machen, hat Nobel Biocare das Multi-unit Ausrichtungsinstrument entwickelt. Durch diese jüngste Innovation verringert sich die Stuhlzeit, da ein einziges Instrument drei verschiedene Angulationen anzeigt.

Fokus

Trefoil

Das Trefoil System ist eine bahnbrechende und effiziente Behandlungsmethode für den zahnlosen Unterkiefer, mit dem bereits am Tag des Eingriffs eine festsitzende und endgültige Versorgung realisiert wird. Mithilfe eines vorgefertigten Titanstegs und eines einzigartigen Retentionsmechanismus werden inhärente Abweichungen von der idealen Implantatposition ausgeglichen und eine passive Passung der endgültigen Versorgung erreicht.

mehr zum Produkt

creos™ xenogain

Mit creos™ xenogain wurde die creos™ Produktpalette um ein xenogenes Knochenersatzmaterial erweitert. In Kombination mit der bioresorbierbaren, nicht vernetzten Kollagenmembran creos™ xenoprotect bietet sich den Behandlern nun ein breites Angebot, mit dem ein vielfältiges Indikationsspektrum abgedeckt werden kann.

mehr zum Produkt

NobelProcera® FCZ Implantatkrone

Reduzieren Sie Komplexität und Risiken mit der neuen vollanatomischen NobelProcera FCZ Implantatkrone. Aus monolithischem Zirkondioxid gefertigt und mit der Option eines abgewinkelten Schraubenzugangskanals, vereint sie herausragende Festigkeit mit prothetischer Flexibilität. Und, da es sich um eine verschraubte Lösung handelt, gibt es auch keinen Zement.

mehr zum Produkt

NobelProcera® Angulated Screw Channel (ASC) Abutment

Exklusiv für NobelActive und NobelReplace CC erhältlich, bietet das ASC Abutment dem Anwender die Möglichkeit, den Schraubenzugangskanal individuell in einem Winkel von 0° bis 25° zu setzen und den Zugangskanal für die Schraube somit auf die palatinale/linguale Seite der Restauration zu legen. Trotz des angulierten Kanals ist das feste Anziehen und Lösen der Schraube mit dem speziell entwickelten Omnigrip Schraubendreher für den Behandler mühelos.

mehr zum Produkt

creos xenoprotect – Entdecken Sie den Unterschied

creos xenoprotect ist eine bioresorbierbare Membrane ohne chemisches Cross-Linking für den Gebrauch in der gesteuerten Knochenregeneration (GBR) und der gesteuerten Geweberegeneration (GTR). Sie besteht aus einem Geflecht miteinander verwobener, hochreiner porciner Kollagen- und Elastinfasern, die der Membran eine sehr hohe mechanische Festigkeit verleihen. Das dichte Netz hält das Knochenersatzmaterial sicher an seinem Platz und verhindert die Wanderung von unerwünschten Zellen, sodass eine ungestörte Einheilung möglich ist.

mehr zum Produkt
Produkte

ePaper