Anzeige
Branchenmeldungen 13.03.2018

Oral-B®: Exklusiver Sponsor Tagung von SSP und Swiss Dental Hygienists

Oral-B®: Exklusiver Sponsor Tagung von SSP und Swiss Dental Hygienists

Der weltweite Marktführer im Bereich Zahnpflege Oral-B® unterstützte die Fachtagung 2018 der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP) und der Swiss Dental Hygienists als Exklusivsponsor. Unter dem Motto „Parodontologie ist Teamwork“ war dieses Symposium am vergangenen Freitag, den 09. März, eine Premiere im schweizerischen Olten.

Neue Erkenntnisse sorgen für Begeisterung

Die rund 460 Gäste der Fachtagung erwartete ein abwechslungsreiches Programm und ein intensiver fachlicher Austausch rund um aktuelle Erkenntnisse aus dem Fachgebiet der Parodontologie. Etwa drei von vier Menschen leiden im Laufe ihres Lebens einmal an Parodontitis – Schätzungen gehen davon aus, dass heute 70 % des Zahnverlustes bei Erwachsenen darauf zurückzuführen sind. Zu den Hauptursachen zählen oftmals eine unzureichende Mundhygiene, eine mangelhafte Aufklärung oder eine zu späte Behandlung. Demzufolge sind eine „professionelle“ Mundhygiene sowie entsprechende Vorsorgemaßnahmen umso wichtiger und es werden hohe Anforderungen an das gesamte Praxis-Team gestellt. Getreu dem Motto „Parodontologie ist Teamwork“ stand diese notwendige Zusammenarbeit von zahnmedizinischen Fachkräften, Zahnärzten und Patienten zur erfolgreichen Vorbeugung und Behandlung von Parodontitis im Mittelpunkt des diesjährigen Symposiums.

Daniel P. Grotzer, Professional & Academic Relations Manager DACH, Procter & Gamble: „Parodontale Erkrankungen sind hochaktuell und weit verbreitet und sollten bei der Aufklärung des Patienten einen besonderen Stellenwert einnehmen. Als Innovationsführer im Bereich der modernen Zahnpflege unterstützen wir solch hochkarätige Veranstaltungen wie die Fachtagung 2018 hier in Olten deshalb besonders gerne. Wir hoffen, die erfolgreiche Partnerschaft mit der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie und den Swiss Dental Hygienists auch in Zukunft weiter fortführen zu können.“

Moderiert wurde die Fachtagung vom Präsidenten der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie Dr. Patrick Gugerli und der Zentralpräsidentin der Swiss Dental Hygienists, Conny Schwiete (dipl. Dentalhygienikerin). Die Tagung wurde mit einem interessanten Fachvortrag zum Thema „Neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen – was ändert sich für die Praxis?“ von Prof. Dr. mult. Anton Sculean eröffnet. Am Nachmittag folgten u.a. Vorträge von Prof. Dr. Nicole Arweiler über „Antibakterielle Mundhygieneprodukte: Was, wann, wie?“ sowie zum Abschluss ein Ausblick in die dentale Zukunft von PD Dr. Alexander Welk. Nach einer offenen Fragerunde, ließ man den Tag bei einem gemeinsamen Apéro entspannt ausklingen.

Quelle: Procter & Gamble

Foto: Procter & Gamble
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige