Anzeige
Branchenmeldungen 22.10.2019

praxisDienste Aufstiegsfortbildungen für ZFAs 2020 jetzt online

praxisDienste Aufstiegsfortbildungen für ZFAs 2020 jetzt online

Die neuen Termine 2020 für die Aufstiegsfortbildungen und Kurse des praxisDienste Institutes stehen fest und sind ab sofort auf der Webseite buchbar.

Das Gesamtprogramm umfasst den 6-Tage-Prophylaxe-Intensivkurs „PAss“, die „ZMP“-Aufstiegsfortbildung zur ZahnMedizinischen Prophylaxeassistentin, die in einer Präsenz-Lernvariante und als Kurs mit erhöhtem mediengestützten Unterricht angeboten wird, sowie die klassische „DH“, die Dentalhygieniker/-innen-Aufstiegsfortbildung.

praxisDienste Institut feiert 20-jähriges Jubiläum

Im kommenden Jahr 2020 feiert praxisDienste das 20-jährige Bestehen. Grund genug, einen Blick auf 20 Jahre Innovation zurückzuwerfen und die über 20.000 zufriedenen Kundinnen und Kunden zu würdigen, die in dieser Zeit Prophylaxekurse des Weiterbildungsinstitutes besucht haben. Darunter haben:

•    über 1.900 ZMPs ihren Abschluss am praxisDienste Institut gemeistert und 
•    mehr als 150 DHs die Spitze der Aufstiegsfortbildungen erklommen.

„Durch Praxisnähe und Kollegialität konnten wir auch 2019 wieder über 350 PAss, ZMPs und DHs in 14 Städten in Deutschland ausbilden und so unseren Anspruch als „No. 1“ bestätigen.“ so Dr. Werner Birglechner, Gründer und Leiter des praxisDienste Instituts. „Kein anderes Institut bildet jährlich mehr ZMPs und DHs aus oder verfügt deutschlandweit über mehr Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Zahnärzten/-innen als wir in diesem speziellen Bereich.“

Auf Studium anrechenbar

Alle Kurse und Aufstiegsfortbildungen des praxisDienste Institutes sind aufeinander aufbauend. Zudem lassen sich die Lerninhalte später auch für ein weiterführendes Studium der Dentalhygiene anrechnen; etwa an der Partnerhochschule des praxisDienste Institutes, der Medical School 11 in Heidelberg. 

Das gesamte Programm – PAss, ZMP und DH – sowie alle Termine für 2020 sind ab sofort unter www.praxisdienste.de abrufbar! Unter der kostenlosen Hotline 0800 723 87 81 können sich Interessierte persönlich beraten lassen oder aber per Email an aufstieg@praxisdienste.de das Jahresprogramm in Papierform anfordern.

DH Aufstiegsfortbildung schnell buchen

„Schnell sein!“ lautet die Empfehlung bei der Buchung der DH-Aufstiegsfortbildung. Bereits zum fünften Mal in Folge war diese 2019 komplett ausgebucht. Die nächsten freien Plätze für die DH gibt es erst wieder ab Oktober 2020 in Leipzig zu ergattern.

Quelle: praxisDienste

Foto: praxisDienste

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige