Anzeige
Branchenmeldungen 06.03.2018

Mein Aufstieg – In 6 Tagen mit dem Intensivkurs zur Prophylaxe-Assistentin

Mein Aufstieg – In 6 Tagen mit dem Intensivkurs zur Prophylaxe-Assistentin

Der Intensivkurs des praxisDienste-Instituts für Weiterbildung ermöglicht in nur sechs Tagen die Zertifizierung zur Prophylaxe-Assistentin (PAss).

Teilnehmer erlernen in nur 6 Tagen von Montag bis Samstag alle Basics der Individual- und Gruppenprophylaxe – in Theorie und Praxis – maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der modernen Zahnarztpraxis. Alle Grundlagen zur Durchführung der Individual- und Gruppenprophylaxe werden praxisnah und anschaulich präsentiert und praktisch geübt.

Begleitend zum Kurs erhalten alle Teilnehmer neben dem Zugang zur Online-Lernplattform – und damit zu zahlreichen weiteren aktuellen Inhalten – auch ein hochwertiges Lernskript, das unter anderem von Prophylaxe-Profis der Universität München erstellt wurde

Lernen mit Profis aus Theorie & Praxis

Prof. Dr. Werner Birglechner, Wissenschaftlicher Leiter des praxisDienste-Instituts, betont noch einmal den hohen Standard in Theorie und Praxis: „Der Kurs wird ausschließlich von Dentalhygienikerinnen betreut, die mit beiden Beinen in der beruflichen Praxis stehen. So erwerben Sie kompakt und fokussiert die notwendige Sicherheit im Umgang mit Patienten entsprechend dem Zahnheilkundegesetz § 1 Abs. 5. Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses erwerben Sie das Zertifikat zur „PAss – Prophylaxe-Assistent/-in“. Sichern Sie sich nicht nur einen hochwertigen Zertifikats-Abschluss, sondern gleichzeitig den Einstieg in Ihren persönlichen Aufstieg.“

Mit der Zertifzierung zum/zur Prophylaxe- Assistent/-in erwerben Sie bereits 2 ECTS-Punkte, die bei einer der beiden Aufstiegsfortbildungen zur ZMP oder DH eingelöst werden können und unmittelbar pro ECTS-Punkt € 80,– Preisvorteil bringen.

Jetzt Anmelden – bundesweit in 15 Städten!

Für die PAss-Kurse 2018 sind noch Restplätze frei. Alle Informationen zu Terminen, Inhalten, Anmeldemöglichkeiten und auch den Aufstiegsfortbildungen ZMP und DH finden Interessierte unter www.praxisdienste.de

Für Fragen steht Ihnen das praxisDienste-Team gern per Email unter aufstieg@praxisdienste.de oder unter der kostenfreien Karriere-Hotline 0800 723 87 81 zur Verfügung.

Quelle: praxisDienste

Foto: praxisDienste
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige