Anzeige
Branchenmeldungen 12.08.2019

Prophylaxeset mit individueller Auswahl bei white cross

Prophylaxeset mit individueller Auswahl bei white cross

Die Polierlösungen von white cross wurden um zwei Neuheiten erweitert: Neben der „white cross edition“ eines kabellosen Handstücks von W&H gibt es die Polieraufsätze für die traditionelle Prophylaxe, die Latch-Type-Handstücke, auch in einer verkürzten Version.

Mit einer Arbeitshöhe von 18 mm haben Sie mit ProAngle einen deutlich besseren Zugang für schwer zugängliche Situationen. Bei den Antrieben haben Sie die Wahl zwischen dem neuen kabellosen Proxeo Twist Cordless als „white cross edition“ in Kooperation mit W&H oder dem grazilen Handstück Proxeo HP-44 M. Den Antrieb des Proxeo Twist bedienen Sie mit einer kabellosen Fußsteuerung. Das Handstück kann einfach wischdesinfiziert werden und ist dank der Metallhülse leicht aufzubereiten. Das limitierte Einführungsangebot erhalten Sie mit einer zweiten Metallhülse und zwei Packungen Aufsätzen Ihrer Wahl für 940 statt 1.290 Euro. Die ProphyCup-Polierkelche und -bürstchen für normale Schaft-Winkelstücke (2,35 mm) sind jetzt auch in der ergonomischen Kurzvariante erhältlich. Mit dem grazilen und robusten Winkelstück WP-66 M von W&H verringert sich die Arbeitshöhe von 24 auf 22 mm. Das Set mit Winkelstück und zwei Packungen ProphyCup/Prophy Brush Ihrer Wahl erhalten Sie für 298 statt 438 Euro.

white cross GmbH
Tel: 06221 5860328
www.whitecross-shop.de

Foto: whitecross/W&H

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige