Anzeige
Branchenmeldungen 23.10.2017

solutio GmbH: Neuheiten im Messeherbst

solutio GmbH: Neuheiten im Messeherbst

Starke Partner und kompakte Lösungen: Nach 25 Jahren Marktkompetenz deutet die solutio GmbH auf der Fachdental Südwest in Stuttgart mit webbasierten Technologien, einer digitalen Lernplattform und einem App-Relaunch die Zukunft der vernetzten Zahnarztpraxis an.

Controlling der Superlative: CHARLY trifft control-doc

Die Softwarehersteller FIBU-doc Praxismanagement GmbH und solutio GmbH vertiefen ihre bestehende, langjährige Partnerschaft. Die Produkte control-doc und CHARLY werden dabei über eine Schnittstelle miteinander verbunden. Zahlen kennen, Potenziale analysieren und erfolgreich planen: Beide Software-Lösungen verfolgen das Ziel, den betriebswirtschaftlich denkenden und agierenden Zahnarzt optimal zu unterstützen. Während CHARLY wichtige operative Daten erfasst, stammen die Zahlen in control-doc vom Steuerberater oder der Buchhaltungssoftware und bilden dadurch die finanzielle Realität ab. Durch die intelligente Kombination der Daten profitieren Zahnärzte von zusätzlichen Erkenntnissen und haben Ihre Praxisfinanzen immer und überall im Blick. So lassen sich zusätzlich zu erbrachten und abgerechneten Leistungen mit control-doc auch die geflossenen Umsätze und Kosten einsehen. CHARLY-Anwender erhalten sowohl die Schnittstelle als auch das Servicepaket „Start+“ – bestehend aus der Einrichtung von control-doc, dem Import von drei Buchhaltungsjahren sowie einer Schulung per Webkonferenz – kostenlos. Alle Vorteile auf einen Blick gibt es unter https://www.solutio.de/software-charly/control-doc

Webbasierte Technologien für mehr Vernetzung

Die solutio GmbH setzt angesichts der steigenden Vernetzung und Industrie 4.0 auf intelligente Webtechnologien, die die Zukunft von CHARLY maßgeblich mitgestalten werden. Der Softwarehersteller reagiert damit auf Veränderungen des Dentalmarkts, die durch voranschreitende Digitalisierung von Zahnarztpraxen geprägt sind. Zentrale Vorteile von webbasierten Technologien liegen in der Plattformunabhängigkeit und einer schnellen, automatisierten Integration von Software-Updates. Auch multimediale Elemente sowie mehr Interaktion mit dem Anwender werden durch webbasierte Technologien vorangetrieben. Zentraler Fokus liegt für die solutio GmbH auf dem direkten Austausch mit dem Anwender zur Weiterentwicklung der Software.

CHARLY Wissen: Die neue E-Learning-Plattform

Besucher der Fachdental Südwest konnten sich am Messestand der solutio GmbH persönlich von der neuen, online-basierten CHARLY-Lernwelt überzeugen. Die E-Learning-Plattform CHARLY Wissen ist für das ganze Praxispersonal geeignet und sorgt für ein flexibles und individuelles Lernen. Neue Mitarbeiter können schnell, ressourcenschonend und kostensparend eingearbeitet werden. Auch CHARLY-Anwender, die ihr Know-how vertiefen möchten – beispielsweise in der Instrumentenverwaltung oder der Materialwarenwirtschaft – haben in der Lernwelt die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzubilden. Interessierte können sich zu einem kostenlosen Webinar anmelden, um die digitale Lernwelt kennen zu lernen. Außerdem laden attraktive Einführungspreise zur Nutzung von CHARLY Wissen ein. Mehr Infos gibt es unter www.solutio.de/seminare/charly-wissen/

Fit für die Telematikinfrastruktur: CHARLY erhält Bestätigung der gematik

Die Zahnarztsoftware CHARLY (solutio GmbH) hat die offizielle Bestätigung zum Nachweis der Konformität von Primärsystemen zur Konnektorschnittstelle von der gematik für die Telematikinfrastruktur erhalten. Die Konnektorenschnittstelle sowie Spezifikationen für das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) wurden erfolgreich in CHARLY implementiert. Alle Anwender erhalten die neuen Funktionen automatisch mit einem kostenlosen Software-Update und sind somit startklar für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur. Um sicher ans Netz zu gehen, benötigen Zahnarztpraxen neben einem VPN-Zugangsdienstleister auch zertifizierte Hardware-Komponenten wie beispielsweise einen Konnektor. Da bisher noch keine vom BSI und der gematik zertifizierten Komponenten auf dem Markt sind, empfiehlt die solutio GmbH ein abwartendes Verhalten in Bezug auf frühzeitige Vertragsabschlüsse.

Eine lösungsneutrale Informationsplattform liefert aktuelle Neuigkeiten zum Thema E-Health unter: www.solutio.de/newsroom/e-health-telematikinfrastruktur/

Relaunch: CHARLY Foto App im neuen Look

Mit der App CHARLY Foto nehmen Zahnärzte im Handumdrehen Patientenfotos mit mobilen iOS-Endgeräten (Apple iPad®, iPhone® oder iPod touch®) auf und übertragen diese automatisch in die digitale Patientenakte von CHARLY. Im Zuge einer umfassenden Neugestaltung wurde die Applikation komplett überarbeitet und präsentiert sich in frischem Design und mit neuen Features. Ein Passwortschutz sorgt für die Sicherheit von Patientendaten. Um sich unabhängig von der CHARLY-Konfiguration mit der Anwendung vertraut zu machen, lässt sich die App auch in einem Demo-Modus starten. Ein intuitives Tutorial führt den Nutzer Schritt für Schritt durch die Konfiguration. Anwender der App CHARLY Foto erhalten die neueste Version mit einem Update. Interessierte können die Applikation im App Store kostenlos herunterladen.

Hier präsentiert die solutio GmbH alle Neuheiten auf einen Blick: www.solutio.de/software-charly/neuheiten/

Quelle: solutio GmbH

Foto: solutio
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige