Anzeige
Branchenmeldungen 03.05.2017

Staunen und feiern

Staunen und feiern

Die dental bauer-Niederlassung Kassel ist umgezogen und lädt am 9. Juni zum Sommerfest ein.

Am 1. November  2016 konnten 21 dental bauer-Mitarbeiter die neuen Räumlichkeiten in Kassel-­Fuldabrück beziehen. Nur 1.000 Me­ter Luftlinie vom alten Standort entfernt, wurde innerhalb von drei Monaten der umfangreiche Umbau realisiert. Auf 500 m2 Bürofläche, doppelt so viel wie zuvor, profitieren Mitarbeiter wie Kunden von mehreren Neuerungen.

In der deutlich gewachsenen Ausstellung können Interessierte das INOX-Hygienekonzept sowie die vollständig ausgestatteten Behandlungseinheiten Sirona SINIUS, Belmont Clesta II und KaVo E80 erleben. Zur individuellen Festlegung des Hinterkopfabstandes gibt es eine fahrbare Schrankzeile. Außerdem werden Möglichkeiten zur Arbeitsplatzbeleuchtung der Firma RUCO sowie die Produkte von Omnident präsentiert.

In zwei hauseigenen, klimatisierten Schulungsräumen veranstaltet dental bauer zudem regelmäßig Seminare mit bis zu 25 Personen. Da­neben liegt der Fokus auf dem technischen Service: Die Einsatz- und Montageleitung koordiniert von hier aus die Spezialisten aus den Bereichen Hygiene, Röntgen, CEREC und Behandlungseinheiten. Neben einer Werkstatt für Kleingeräte, Steri und DAC findet sich im Komplex ein großes Lager an Leihgeräten.

Wenn all das kein Grund zum Feiern ist: Am 9. Juni ab 14 Uhr lädt die dental bauer-Niederlassung Kassel-­Fuldabrück unter dem Motto „Digitale Zukunft live erleben“ alle Praxen und Labore der Region Kassel, Göttingen und Mühlhausen/Thüringen zum Sommerfest ein. Neben Fachvorträgen und Produktpräsentationen stehen der Spaß und das Get-together im Vordergrund. Nach einem leckeren Büfett wird Ulknudel Tante Lilli für Comedy nach Maß sorgen, bevor anschließend Livemusik zum Tanzen auffordert.

Foto: dental bauer
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige