Anzeige
Branchenmeldungen 23.02.2021

Surprise: Ein neuer Look für die Dental Tribune D-A-CH 2021

Surprise: Ein neuer Look für die Dental Tribune D-A-CH 2021

Foto: gpointstudio/OEMUS MEDIA AG – stock.adobe.com

Das neue Erscheinungsjahr beginnt spektakulär: Die Dental Tribune Deutschland, Österreich, Schweiz präsentieren sich in einem frischen und moderneren Layout.

Neben der visuellen Umgestaltung, die sich in einer Neustrukturierung redaktioneller Inhalte und einer neuen Farbführung sowie einer zeitgemäßen typografischen Gestaltung niederschlägt, haben wir mit „Aktuelles“ und „Praxis“ zwei neue Rubriken eingeführt.

Auf Bewährtes und Geschätztes muss der Leser jedoch nicht verzichten: Mit gegenwartsnahen branchenspezifischen Kurznachrichten sowie aktuellen standes- und gesundheitspolitischen Meldungen startet die Ausgabe, informative, praxisrelevante Fachartikel und Wissenswertes aus der Zahnmedizin folgen. Besonderes Augenmerk wird zudem auf den Praxisalltag gelegt – es werden u.a. Anregungen, nützliche Tipps und praktische Hinweise zur Optimierung der internen Abläufe gegeben.

Veranstaltungsberichten und Fortbildungsangeboten werden auf den folgenden Seiten Platz eingeräumt, ebenso finden die Leser Informatives zu Neuheiten vom Dentalmarkt.

Während im ersten Teil der Ausgaben die nationale Komponente im Vordergrund steht, erscheinen Themen, die in der D-A-CH-Region gleichermaßen interessieren, im Mittelpunkt des zweiten Teils der Dental Tribune. Damit wird der zunehmenden Vernetzung des dentalen Wirtschafts- und Informationsraumes D-A-CH Rechnung getragen.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige