Anzeige
Branchenmeldungen 30.10.2017

Themenvielfalt im aktuellen Oralchirurgie Journal

Themenvielfalt im aktuellen Oralchirurgie Journal

Die aktuelle Ausgabe des Oralchirurgie Journal erscheint in Kürze und bietet wieder interessanten Lesestoff für die kühleren Herbsttage. Die Behandlung komplexer alveolärer Knochendefekte bleibt bis heute eine chirurgische Herausforderung. So wird in dieser Ausgabe die Behandlung einer durch Periimplantitis stark resorbierten Maxilla mit Applikation allogener individueller Knochenblöcke thematisiert.

Des Weiteren wird ein seltener Behandlungsfall mit einer ungewöhnlichen Lage eines Mesiodens im Oberkiefer nahe der Apertura piriformis vorgestellt. Einen spannenden sowie historischen Rückblick liefert Prof. Dr. Hans Behrbohm mit seinem Jubiläumsbeitrag „30 Jahre Präparierkurs im Institut für Anatomie der Charité“ anlässlich des V. Nose, Sinus & Implants-Kurses am 20. und 21. April 2018 in Berlin.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper der Ausgabe auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Schon seit mehreren Jahren bietet die OEMUS MEDIA AG Zahnärzten, Zahntechnikern und Kieferorthopäden die Möglichkeit, die verlagseigenen Publikationen als ePaper online, schnell und unkompliziert abzurufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige