Anzeige
Branchenmeldungen 20.11.2020

Virtuell und zukunftsweisend – die Dentsply Sirona World 2020

Virtuell und zukunftsweisend – die Dentsply Sirona World 2020

Am 14. November 2020 startete die diesjährige Dentsply Sirona World. Die Besonderheit: Das Ultimate Dental Meeting fand, der COVID-19-Pandemie geschuldet, gänzlich digital statt. Der Dentalriese Dentsply Sirona machte aus der Not eine Tugend und präsentierte das Event mit zukunftsweisendem und (trotz Fernbildungsfeeling) praxisnahem Konzept. Bis zum 20. November erlebten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt ein umfassendes Programm, bestehend aus mehr als 70 Kursen und Breakout-Sessions von 65 international anerkannten Experten, komfortabel aus den eigenen vier Wänden heraus. In seinem Eingangsvortrag versprach Eric Bruno, Senior Vice President für die Regional Commercial Organization Nordamerika bei Dentsply Sirona: „Gerade unter diesen besonderen Umständen wollen wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit bei Schulungen garantieren. Deshalb unterstützen wir sie über digitale Kanäle mit allem, was sie benötigen, um ihren Patienten eine moderne Zahnheilkunde anzubieten und ihnen letztlich zu einem gesunden Lächeln zu verhelfen.“

Auf der digitalen Eröffnungsveranstaltung wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ein spannendes Programm eingestimmt. Don Casey, CEO von Dentsply Sirona, betonte in seiner Rede die essenzielle Rolle der Zahnheilkunde für die allgemeine Gesundheit der Menschen. Er ermutigte die Teilnehmer dazu, die gewonnenen Erkenntnisse aus den Fortbildungen der Dentsply Sirona World dafür zu nutzen, die Arbeit in der eigenen Praxis auf ein neues Level zu heben. Ein echtes Highlight gleich zu Beginn der Veranstaltung war die Präsentation von Simon Sinek, dem Unternehmensberater, Podcaster und Autor des am dritthäufigst angesehenen TED-Talks weltweit sowie des Bestseller-Buches „It starts with Why“. Sinek referierte darüber, was eine gute Führungsperson ausmacht. Er inspirierte die Zuschauenden zusammen mit Moderator Dr. Sameer Puri, Vice President für Fortbildung bei CDOCS, dazu, die Welt aus eigenem Antrieb zu einem besseren Ort zu machen.

Alle Sessions der Dentsply Sirona World 2020 wurden bis zum Ende der Veranstaltung auf Abruf angeboten, sodass die Teilnehmerinnen und Teilhnehmer zu jeder Zeit einen der Kurse für sich nutzen konnten. Bekannte Referenten beleuchteten spannende Themen aus zwölf Fachbereichen – von digitaler Zahnheilkunde sowie extraoraler und intraoraler Bildgebung über Implantologie und Kieferorthopädie bis hin zu Endodontie, Restauration, Hygiene und Praxismanagement. Die einzelnen Sessions boten dabei unterschiedliche Trainingsniveaus an und somit kamen Spezialisten und Generalisten gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich jeweils an den Nachmittagen ihr eigenes Fortbildungsprogramm zusammenstellen. Nahezu alle Kurse boten die Möglichkeit, CE-Fortbildungspunkte zu erwerben.

Chirurgische und smarte Workflows für den Praxisalltag

Zusätzlich wurde während der Zeit der Veranstaltung auf der Website der Dentsply Sirona World täglich eine neue Operation vorgestellt und von einem Branchen-KOL präsentiert. So ging es beispielsweise um den digitalen Workflow für eine Implantattherapie in der ästhetischen Zone mit Dr. Farhad Boltchi, um die Gestaltung von Restaurationen aus Zirkon an nur einem Tag mit Dr. Michael Skramstad sowie um die Frage, mit welchen Methoden eine endodontische Behandlung erfolgreich durchgeführt werden kann, erläutert von Dr. Diwakar Kinra. Während der Breakout-Sessions wurden zudem die jüngsten innovativen Lösungen aus dem Hause Dentsply Sirona, wie etwa das Röntgengerät Axeos, der intraorale Röntgensensor Sensor Xios AE, das Füllungskonzept Surefil one, der Intraoralscanner Primescan oder die kieferorthopädischen SureSmile Aligner, vorgestellt.

Alle Informationen zum dentalen Megaevent sind unter https://www.dentsplysirona.com/en-us/ds-world.html  zu finden. Diejenigen, die der diesjährigen Dentsply Sirona World nicht beiwohnen konnten, dürfen sich schon jetzt den 23. September 2021 in ihre Fortbildungskalender eintragen – dann startet das Ultimate Dental Meeting erneut in Las Vegas, NV, USA.

Foto Teaserbild: OEMUS MEDIA AG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige